Grillsport

Off-Topic, andere Spiele & Programme, News, etc.
Benutzeravatar
[RdOT]Quichotte
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 13207
Registriert: Di. 23.7.2002 22:37
Wohnort: Senden (Westf.)
Kontaktdaten:

Grillsport

Beitragvon [RdOT]Quichotte » So. 19.5.2013 18:43

In dem Glauben, dass auch andere in diesem Forum gerne Grillen, eröffne ich hiermit den offiziellen Grill-Thread. :)

Futti hatte mal sein erstes Beer Butt Chicken gepostet. Ich bin immer noch hin und her gerissen, ob man tatsächlich eine Bierdose mit der Farbbeschichtung bei 180 °C in sein Abendessen stopfen sollte oder eine Anschaffung eines Hähnchensitzes für 10 € (Tschibo) oder 20 € (z.B. Rösle) sinnvoll ist. Ich habe letzten Donnerstag mein erstes Hähnchen dann gleich mal ohne Sitzgelegenheit gegrillt und lediglich eine Schale mit Wasser, Zwiebel und Knoblauchzehe untergestellt. Von Zwiebel oder Knobi habe ich nichts geschmeckt, aber das Ergebnis war schon super. Ob es mit Sitz besser oder schlechter ist, kann ich ohne Vergleich natürlich nicht beurteilen. Hat das mal jemand eruiert?

Heute habe ich wieder Burger gegrillt. Als Buns habe ich, nach den Okraschote-Dingern mit Ei und den Buns nach King Arthur Flour mit Vor- und Hauptteig, heute das Rezept der Küchengotter (GU) ausprobiert. Fazit: Vermutlich die besten Buns, denn das Rezept war sehr einfach, der Geschmack original und gleichzeitig nicht so dominant und mächtig.

Für die Patties hatte ich mir vom Rind ein schönes Stück hohe Rippe besorgt und gewolft. Der Fettanteil im Fleisch war genau richtig und das Ergebnis ein Traum. Gewürzt hatte ich nur mit Salz und Pfeffer.

Die Burger habe ich klassisch mit Salat, Zwiebel, Tomate, Gurke, etwas Ketchup und Hamburgersoße belegt. Ein Versuch ohne Ketchup und Hamburgersoße schmeckte etwas zu staubig, da kam auch das saftige Fleisch nicht gegen an. Mein nächstes Projekt lautet also: Hamburgersoße selber herstellen. Hat da wer schon ein geiles Rezept oder eine Empfehlung, was man statt dessen auf den Burger verteilt?
Benutzeravatar
d-high
edler Ritter
Beiträge: 9330
Registriert: Mo. 20.9.2004 14:12
Wohnort: Bratislava

Re: Grillsport

Beitragvon d-high » Mo. 20.5.2013 09:06

mach dir ein tomaten-chutney selber oder etwas aehnliches in der chutney/relish richtung. ist aber alles geschmackssache. ich haue auch gerne karamelisierte zwiebelringe drauf. ;)
Benutzeravatar
Fut Ura
Hofschmied
Beiträge: 27250
Registriert: Do. 1.8.2002 14:35

Re: Grillsport

Beitragvon Fut Ura » Di. 21.5.2013 08:39

Wir haben schon 5 x immerhin dieses Jahr gegrillt, in letzter Zeit grille ich nur noch Entrecote.

Die Zubereitung ist recht simpel:
30-60 Mins vorher aus dem Kühlschrank holen damit es Zimmertemp annimmt.
In einem Gefrierbeutel mit Öl o.g. Zeit temperieren.
Anschliessend ca. 2-3 Minuten pro Seite scharf angrillen ( 1 Min ca. pro cm Dicke), danach 5 Minuten passiv grillen mit Deckel drauf und anschliessend 5 Minuten in Alufolie auf dem Teller ruhen lassen.
Die Fleischstücke haben i.d.R. so 350-450 Gramm :icon16:
Wichtig ist vorher das Grillrost kurz mit Öl einzupinseln. Und das Fleisch wirklich liegen lassen, nicht nachschauen usw, gerade beim scharf angrillen. Keine Gabel sondern nur Zange nehmen.

Bratwürste grillen wir fast nur noch grobe, einfache Bratwurst vom Metzger, die schmeckt uns am besten.

Zum Bierhuhn:
Nie Gedanken drum gemacht, das ist immer super geworden. Um es außen RICHTIG kross zu bekommen, einfach 5-10 Mins vor Ende mit einer Honig-Öl-Mischung einpinseln. Aber obacht, das karamellisiert leicht und wird dann schwarz, also beobachten.
Benutzeravatar
Netghost
edler Ritter
Beiträge: 1608
Registriert: Do. 2.1.2003 12:00
Wohnort: Mein Rechner
Kontaktdaten:

Re: Grillsport

Beitragvon Netghost » Di. 2.7.2013 22:34

Du warst was nochmal futti? Sicher das du nicht Koch bist? :silly2:
Benutzeravatar
Fut Ura
Hofschmied
Beiträge: 27250
Registriert: Do. 1.8.2002 14:35

Re: Grillsport

Beitragvon Fut Ura » Mi. 30.4.2014 17:55

Hier muss mehr geschrieben werden, von letztem WE:
Bild :)
Benutzeravatar
Fut Ura
Hofschmied
Beiträge: 27250
Registriert: Do. 1.8.2002 14:35

Re: Grillsport

Beitragvon Fut Ura » Mi. 30.4.2014 17:59

Und dazu vor zwei Wochen:
Bild
Das meine Herren waren 700 Gramm Rumpsteak vom Aubrac-Rind. Die hüpften noch im Dezember auf einer Renaturierungsfläche bei Gießen rum, Freunde von uns züchten die dort. ALTER SCHEISS, das war ein geschmacklicher Orgasmus. 2 Minuten von jeder Seite, dann 4 Minuten passiv und 5 Minuten ruhend in Alufolie, Ergebnis Medium Rare! Das die Viecher nur von der Wiese leben und nicht zugefüttert werden, merkt man voll! Zur Not sterben die dort auch, weil die Besitzer nur alle paar Tage nach denen schauen. Es war nur in wenig Salz dran. Wir haben das Fleisch komplett so gegessen, ohne kräuterbutter oder Saucen
Sorry für die Schwärmerei
Benutzeravatar
Roadrunner
Siechenhauswart
Beiträge: 25884
Registriert: Do. 2.9.2004 14:51
Wohnort: Benz-Hausen aka Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Grillsport

Beitragvon Roadrunner » Mi. 30.4.2014 18:47

Da läuft einem beim Lesen ja schon das Wasser im Mund zusammen...! :six:
Benutzeravatar
[RdOT]Quichotte
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 13207
Registriert: Di. 23.7.2002 22:37
Wohnort: Senden (Westf.)
Kontaktdaten:

Re: Grillsport

Beitragvon [RdOT]Quichotte » Sa. 31.5.2014 20:36

Morgen Mittag gibt es Pulled Pork. Die Schweineschulter habe ich um 17 Uhr draufgelegt und die Grilltemperatur liegt seit dem bei ca. 105 °C. Die Kerntemperatur ist jetzt bei 55 °C. Dazu gibt es selbstgemachte Buns und wie üblich Weißkohlsalat (mit Apfelessig, ohne Majo). Es ist mein erster Pulled Pork-Versuch, dementsprechend gespannt bin ich. Die dicke Rippe letzte Woche war jedenfalls erste Sahne. Die hat aber nur 4 Stunden gebraucht..
Benutzeravatar
[RdOT]Koenig
Koenig Arthur Owski
Beiträge: 8156
Registriert: Mi. 24.7.2002 12:12
Wohnort: NRW

Re: Grillsport

Beitragvon [RdOT]Koenig » Sa. 31.5.2014 20:43

ich grille auch gerne
am liebsten Fleisch und Würstchen :p :p :p
Benutzeravatar
[RdOT]Quichotte
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 13207
Registriert: Di. 23.7.2002 22:37
Wohnort: Senden (Westf.)
Kontaktdaten:

Re: Grillsport

Beitragvon [RdOT]Quichotte » So. 1.6.2014 00:06

Da spricht ja auch nichts gegen.. :p

Aktueller Stand: 100 °C/72 °C
Zieltemperatur liegt zwischen 90 und 95 °C

Ich geh jetzt pennen.
Benutzeravatar
[RdOT]Quichotte
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 13207
Registriert: Di. 23.7.2002 22:37
Wohnort: Senden (Westf.)
Kontaktdaten:

Re: Grillsport

Beitragvon [RdOT]Quichotte » So. 1.6.2014 07:51

102/80 :)

4 Stunden liegen noch vor uns.
Benutzeravatar
[RdOT]Quichotte
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 13207
Registriert: Di. 23.7.2002 22:37
Wohnort: Senden (Westf.)
Kontaktdaten:

Re: Grillsport

Beitragvon [RdOT]Quichotte » So. 1.6.2014 15:12

Um 12:30 Uhr waren's punktgenau 92 Grad und hatte dann noch Zeit, etwas in Jehowa zu verweilen. Habe mir Burger mit Krautsalat und Hamburgersoße dazu gemacht, aber je höher der Fleischanteil war, desto geiler schmeckte es. Pulled Pork steht ab jetzt ganz oben auf meiner Liste - Saugeil das Zeug!! :D
Benutzeravatar
[RdOT]Malagant
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 9713
Registriert: Mi. 24.7.2002 09:44
Wohnort: 1 OG Links
Kontaktdaten:

Re: Grillsport

Beitragvon [RdOT]Malagant » So. 1.6.2014 15:32

[RdOT]Quichotte hat geschrieben:Pulled Pork steht ab jetzt ganz oben auf meiner Liste - Saugeil das Zeug!! :D


Ja das liebe ich auch, echt gut das Zeugs. :d=:
Leider dauert es nur immer so lange bis es fertig ist. Am besten noch über Nacht noch "ziehen" lassen und kurz aufwärmen, danach ist es noch besser :six:
Benutzeravatar
[RdOT]Quichotte
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 13207
Registriert: Di. 23.7.2002 22:37
Wohnort: Senden (Westf.)
Kontaktdaten:

Re: Grillsport

Beitragvon [RdOT]Quichotte » So. 1.6.2014 17:19

Jedenfalls gibt es keinen Grund, weniger als einen ganzen Nacken oder eine ganze Schulter zu grillen.. :D
yalady
Bauer
Beiträge: 5
Registriert: So. 27.7.2014 18:10

Re: Grillsport

Beitragvon yalady » Mo. 28.7.2014 06:54

[RdOT]Quichotte hat geschrieben:Um 12:30 Uhr waren's punktgenau 92 Grad und hatte dann noch Zeit, etwas in Jehowa zu verweilen. Habe mir Burger mit Krautsalat und Hamburgersoße dazu gemacht, aber je höher der Fleischanteil war, desto geiler schmeckte es. Pulled Pork steht ab jetzt ganz oben auf meiner Liste - Saugeil das Zeug!! :D


Kann ich nachvollziehen. Hab das erste mal davon im TV letztens gehört. Da wurde ein PulledPorkBurger gemacht. Musste ich gleich nachkochen und ... LECHZ!
Benutzeravatar
Fut Ura
Hofschmied
Beiträge: 27250
Registriert: Do. 1.8.2002 14:35

Re: Grillsport

Beitragvon Fut Ura » Di. 29.7.2014 22:06

Das mit den Spare Rips hat gut geklappt, das Fleisch fiel nur so von den Knochen :)
Hier ein Bildsche, da habe ich die gerade frisch auf den Grill gelegt, waren vorher knapp 3h im Ofen :)
Bild
kawu
Dageschalk
Beiträge: 22345
Registriert: Mo. 13.6.2005 15:53

Re: Grillsport

Beitragvon kawu » Sa. 2.8.2014 10:05

Welche Thermometer nutzt ihr? Irgendwelche Empfehlungen?
Benutzeravatar
Fut Ura
Hofschmied
Beiträge: 27250
Registriert: Do. 1.8.2002 14:35

Re: Grillsport

Beitragvon Fut Ura » Sa. 2.8.2014 11:47

Keine, nach Gefühl :icon16:
Wobei ich jetzt noch nie Pulled Pork etc gemacht habe.
Benutzeravatar
[RdOT]Quichotte
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 13207
Registriert: Di. 23.7.2002 22:37
Wohnort: Senden (Westf.)
Kontaktdaten:

Re: Grillsport

Beitragvon [RdOT]Quichotte » Sa. 2.8.2014 14:20

kawu hat geschrieben:Welche Thermometer nutzt ihr? Irgendwelche Empfehlungen?

Maverick ET-732 Wireless Barbecue Thermometer mit Funk, deutsche Version N/V 0 0 1 1

Damit kann man alles machen, aber vor allem kann man es für die Longtimejobs nebens Bett stellen und wird geweckt, wenn Kohle oder Gas aus ist. Auch bei kürzeren Sachen, kann man sein Grillgut von überall im Auge behalten, ohne hinrennen zu müssen. Im Grillsportforum gehört dieses Produkt zur Grundausstattung.
Benutzeravatar
[RdOT]Koenig
Koenig Arthur Owski
Beiträge: 8156
Registriert: Mi. 24.7.2002 12:12
Wohnort: NRW

Re: Grillsport

Beitragvon [RdOT]Koenig » Di. 5.8.2014 21:22

Benutzeravatar
d-high
edler Ritter
Beiträge: 9330
Registriert: Mo. 20.9.2004 14:12
Wohnort: Bratislava

Re: Grillsport

Beitragvon d-high » Mi. 6.8.2014 08:57

:D :d=: salat schneide ich auch immer so :hehehe:
Benutzeravatar
[RdOT]Malagant
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 9713
Registriert: Mi. 24.7.2002 09:44
Wohnort: 1 OG Links
Kontaktdaten:

Re: Grillsport

Beitragvon [RdOT]Malagant » Mi. 6.8.2014 18:18

[RdOT]Koenig hat geschrieben:Hier ein paar nette Grilltipps
https://m.youtube.com/playlist?list=PLm ... uJRBlmy3St


Naaaaaaaiiiin, King Killa Mocka :D
tek 7852-13
Leibeigener
Beiträge: 11
Registriert: Do. 24.4.2014 00:47

Re: Grillsport

Beitragvon tek 7852-13 » Sa. 16.5.2015 23:57

Sollte man kennen - liebe Grillsportfreunde! :cool:

http://www.blackforestbbq.tv/

Zurück zu „Mal was anderes...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast