Seite 1 von 1

PS4 mit US-IP

Verfasst: Mo. 20.7.2015 10:36
von Rukh
Relevantes Hardware-Setup:
- Fritzbox 6360 (Kabel)
- Playstation 4

Problem:
Der Freund meiner Tochter hat eine PS4 mit unter anderem dem Spiel "Dying Light" (irgendeine Zombie-Metzelei). Um die letzte finale Mission beginnen zu können muss man einen beim Kauf mitgelieferten Code eingeben, das hat er bislang noch nicht gemacht, da dieser Code auch Goodies beinhaltet, die das eigentliche Spiel einfacher machen, was er aber nicht wollte.
Jetzt hat er das Spiel bis auf die finale Mission fertig, der Code lässt sich aber nicht mehr aktivieren, da das Spiel mittlerweile in Deutschland nicht mehr vertrieben werden darf.

Die Aktivierung des Codes könnte eventuell klappen, wenn man die PS4 mit einer amerikanischen IP online gehen lässt, eventuell auch nicht, weil das PS4-Account ein deutsches ist.
Das zweitere lässt sich vermutlich nicht umgehen, aber wenigstens die Sache mit der US-IP würden wir gerne mal ausprobieren, die Frage ist: wie? Jemand eine Idee oder noch besser eine Anleitung?

Re: PS4 mit US-IP

Verfasst: Mo. 20.7.2015 11:03
von CaesarCommodus
Ich meine mal in einem anderen Zusammenhang gelesen zu haben, dass das so nicht geht. Man muss wohl einen neuen Account erstellen und "USA" als Herkunftsland angeben. Die PS4 wird vom Netzwerk eindeutig identifiziert und zugeordnet. Kann sogar von Sony aus gesperrt werden (Wurde bei dem Typen gemacht, der irgendwo im Netz den Account meines Vaters gekauft hat von einem, der ihn geklaut hat).

Re: PS4 mit US-IP

Verfasst: Mo. 20.7.2015 11:11
von Rukh
Das ist auch unsere Befürchtung ... :?

Re: PS4 mit US-IP

Verfasst: Di. 28.7.2015 11:46
von [SEK2000]Blackhawk
Da die PS4 selber keinen VPN beherrscht, müsste man das wohl auf Routerseite machen - wenn der diese Möglichkeiten bietet, was die meiste Homehardware wohl eher nicht macht....

Re: PS4 mit US-IP

Verfasst: Di. 28.7.2015 14:18
von Fut Ura
Und die PS über einen PC oder Notebook ins Netz bringen?