SSD Migration Software

technische Fragen & Antworten, Hilfe zu Hard- und Software
Benutzeravatar
Blind Fish
edler Ritter
Beiträge: 11020
Registriert: Mi. 17.12.2003 16:42
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Blind Fish » Mi. 2.10.2013 23:27

Das die O&O SSD Migration Kit 6.0.368 funktioniert hatte ich im Laufe des Threads erwähnt, glaube ich
Zuletzt geändert von Blind Fish am Do. 3.10.2013 09:54, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Fut Ura
Hofschmied
Beiträge: 27250
Registriert: Do. 1.8.2002 14:35

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Fut Ura » Mi. 2.10.2013 23:56

...
Zuletzt geändert von Fut Ura am Do. 3.10.2013 10:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Fut Ura
Hofschmied
Beiträge: 27250
Registriert: Do. 1.8.2002 14:35

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Fut Ura » Do. 3.10.2013 00:46

Fertig,
was ein Krampf, gut das ich die Wiederherstellungs-DVD hatte, die musste nämlich noch den Bootloader oder so richten.

Ich sag ja, der kack ist nix für mich!
Benutzeravatar
Blind Fish
edler Ritter
Beiträge: 11020
Registriert: Mi. 17.12.2003 16:42
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Blind Fish » Do. 3.10.2013 09:53

Bei mir lief's auf Anhieb
Benutzeravatar
Fut Ura
Hofschmied
Beiträge: 27250
Registriert: Do. 1.8.2002 14:35

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Fut Ura » Sa. 26.9.2015 13:16

GarlandGreene hat geschrieben:ich mach das immer so:

Windows Backup auf ein NAS oder USB-Laufwerk. Dann über das Windows-Backup-Tool eine Wiederherstellungs-DVD erstellen

alte Platte raus, neue rein, von Wiederherstellungs-DVD starten und das Backup wiederherstellen.


wenn die neue Platte größer oder gleich groß ist wie die alte ist das ganze sehr einfach. Ist die neue Platte kleiner (z. B. beim Wechsel von Festplatte auf SSD) muss man darauf achten, dass die Partitionen auf der alten Platte insgesamt kleiner sind als die neue Platte. Aber da deine Vertex ja kleiner ist als die Evo, wirst du da kein Problem haben. Vorbereiten musst du die Evo nicht, einfach wie beschrieben erst Backup, dann umbauen, dann Recovery.

Ich sicher gerade win10. Nun versuche ich unter win 10 eine wiederherstellungs dvd zu erstellen, aber ich finde da keinen punkt zu. Weil ich will ja die neue ssd einbauen und dann das gerade erstellte komplette abbild von win 10 auf die neue ssd übertragen.
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: SSD Migration Software

Beitragvon [RdOT]Lancelot » Sa. 26.9.2015 18:24

Gib in das Suchfeld "Wiederherstellung" oder "Backup" ein. Dort findest du das Tool.
Benutzeravatar
Fut Ura
Hofschmied
Beiträge: 27250
Registriert: Do. 1.8.2002 14:35

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Fut Ura » Do. 1.10.2015 20:48

SSD kommt morgen, Win10 ist als Iso gebrannt(für den Fall der Fälle), Dingens-DVD erstellt, Backup zum einspielen vorhanden.
Ergo wird das alles wieder nicht klappen. Aber vielleicht funzt die Holländermethode ja.
Benutzeravatar
Fut Ura
Hofschmied
Beiträge: 27250
Registriert: Do. 1.8.2002 14:35

Re: SSD Migration Software

Beitragvon Fut Ura » Sa. 3.10.2015 14:07

:d=: Alles klappt bisher, ich warte noch auf die Katastrophe :help:

Zurück zu „Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste