Ressourcensconendes Internet Programm?

technische Fragen & Antworten, Hilfe zu Hard- und Software
Fly79
Lanzenträger
Beiträge: 163
Registriert: So. 15.8.2010 19:39

Ressourcensconendes Internet Programm?

Beitragvon Fly79 » Mi. 27.6.2012 20:14

Hi,
ich habe einen Laptop geschenkt bekommen und würde da gerne einen Browser Installieren der schnell ist und nicht viel CPU Leistung frisst.
Das höchste der Gefühle was man da an OS zum laufen bekommt ist Windows 2000...
Gibt es da überhaupt noch was für?
Benutzeravatar
Redh3ad
edler Ritter
Beiträge: 1901
Registriert: Fr. 6.8.2010 13:42
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Ressourcensconendes Internet Programm?

Beitragvon Redh3ad » Mi. 27.6.2012 20:36

Fly79 hat geschrieben:Das höchste der Gefühle was man da an OS zum laufen bekommt ist Windows 2000...

Linux?
Benutzeravatar
Blind Fish
edler Ritter
Beiträge: 11020
Registriert: Mi. 17.12.2003 16:42
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Re: Ressourcensconendes Internet Programm?

Beitragvon Blind Fish » Mi. 27.6.2012 23:11

Zeta
Benutzeravatar
Redh3ad
edler Ritter
Beiträge: 1901
Registriert: Fr. 6.8.2010 13:42
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Ressourcensconendes Internet Programm?

Beitragvon Redh3ad » Do. 28.6.2012 01:58

Das war durchaus ernstgemeint :kawu:
Benutzeravatar
Blind Fish
edler Ritter
Beiträge: 11020
Registriert: Mi. 17.12.2003 16:42
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Re: Ressourcensconendes Internet Programm?

Beitragvon Blind Fish » Do. 28.6.2012 10:31

:D



ich glaube das er nach einem Browser gefragt hat, und nicht nach einem OS ;)


Davon abgesehen, war Zeta gegenüber Windows absolut ressourcensparend und schnell und da gehören Grundprogramme u.A. ein Browser , Multimediaanwendungen und auch Büroprogramme schon mit dazu. :cool:

Und da das Gerät aus der Win98-ME/ 2000 Zeit zu stammen scheint, finde ich Zeta sehr passend. Da wirds im Netz ja wohl doch noch irgendwo was zum Download geben?
Benutzeravatar
Thommy
Ochsenkarrenlenker
Beiträge: 15084
Registriert: Fr. 17.6.2005 09:05
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Ressourcensconendes Internet Programm?

Beitragvon Thommy » Do. 28.6.2012 10:46

Laut Wiki war das ein kommerzielles OS ... gibts noch günstig in der Bucht :D
Benutzeravatar
[KPID] Forgan Kor
Hofnarr
Beiträge: 132
Registriert: Do. 19.4.2012 16:21

Re: Ressourcensconendes Internet Programm?

Beitragvon [KPID] Forgan Kor » Do. 28.6.2012 17:12

Thommy hat geschrieben:Laut Wiki war das ein kommerzielles OS ... gibts noch günstig in der Bucht :D


Naja, falls der € zu teuer oder die Wartezeit auf den Bucht-Versand zu lang, dann gibts für den geneigten Bastler ja noch den Opensource BeOS Nachbau... :silly: :ahnein:
Benutzeravatar
[KPID] Forgan Kor
Hofnarr
Beiträge: 132
Registriert: Do. 19.4.2012 16:21

Re: Ressourcensconendes Internet Programm?

Beitragvon [KPID] Forgan Kor » Do. 28.6.2012 17:22

Alternativ evtl. auch der:

http://kmeleon.sourceforge.net

Hat bei mir mit heise.de (mit allem Bling-Bling & Werbung an) ca. 35MB RAM belegt.
Tube & Co. geht leider nicht, da er noch auf Mozilla Engine 1.8 basiert, also schon ca. 2 Jahre alt ist...
Benutzeravatar
[RdOT]Quichotte
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 13207
Registriert: Di. 23.7.2002 22:37
Wohnort: Senden (Westf.)
Kontaktdaten:

Re: Ressourcensconendes Internet Programm?

Beitragvon [RdOT]Quichotte » Do. 28.6.2012 17:30

Ich würde den Laptop einfach verschenken. Soll sich doch wer anders mit mangelnder CPU-Leistung rumärgern.. ;)
Fly79
Lanzenträger
Beiträge: 163
Registriert: So. 15.8.2010 19:39

Re: Ressourcensconendes Internet Programm?

Beitragvon Fly79 » Do. 28.6.2012 21:22

Danke! Werde mir Kmeleon mal anschauen.

Zurück zu „Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste