F1 2011 - Codemasters

Trackmania, Kartliga und Ähnliches
Benutzeravatar
[RdOT]Koenig
Koenig Arthur Owski
Beiträge: 8156
Registriert: Mi. 24.7.2002 12:12
Wohnort: NRW

F1 2011 - Codemasters

Beitragvon [RdOT]Koenig » Sa. 24.9.2011 09:46

hat das jemand, wollte das am PC meiner Frau unter XP (Steam) zum laufen bringen, startet nicht :-/
installiere gerade auf anderem Rechner mit Win7

sonst schon jemand erfahrungen mit F1 2011?
Benutzeravatar
[RdOT]Carados
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 3446
Registriert: Do. 1.8.2002 19:03
Wohnort: MS
Kontaktdaten:

Re: F1 2011 - Codemasters

Beitragvon [RdOT]Carados » Sa. 24.9.2011 15:50

Original ? :silly:
GarlandGreene
Inquisitor
Beiträge: 310
Registriert: Di. 7.2.2006 15:10
Wohnort: Emmerich
Kontaktdaten:

Re: F1 2011 - Codemasters

Beitragvon GarlandGreene » Sa. 24.9.2011 22:27

grad 30 Minuten probiert, einmal bei Rückkehr in die Box abgestürzt. Sieht aber sehr nett aus, KERS und DRS fordern ziemlich viel Aufmerksamkeit. Grafisch ziemlich gut, soundtechnisch ein übles Gekreische - aber das ist halt F1.
Benutzeravatar
[RdOT]Koenig
Koenig Arthur Owski
Beiträge: 8156
Registriert: Mi. 24.7.2002 12:12
Wohnort: NRW

Re: F1 2011 - Codemasters

Beitragvon [RdOT]Koenig » So. 25.9.2011 05:50

[RdOT]Carados hat geschrieben:Original ? :silly:


Nein über Steam gibt's jetzt auch geklaute Software...

Natürlich original du Hupe
GarlandGreene
Inquisitor
Beiträge: 310
Registriert: Di. 7.2.2006 15:10
Wohnort: Emmerich
Kontaktdaten:

Re: F1 2011 - Codemasters

Beitragvon GarlandGreene » So. 25.9.2011 22:08

hab grad ne Karriere gestartet. Melbourne, auf Stufe Medium mit einem Virgin auf Pole - und das auf Prime-Reifen, während die Konkurrenz auf Option losfährt. Sehr unrealistisch. Vor allem, weil die anderen im Rennen dann deutlich schneller sind als ich, was auch zu erwarten ist. Aber ganz schön zu sehen, dass deren Reifen auf einmal stark abbauen und ich aufholen kann.

Die KI ist etwas zaghaft beim Überholen, aber besser als das Gegenteil. Fahrgefühl ist in Ordnung, Grafik immer noch beeindruckend gut. Mir fehlt ein klein wenig der Simulationsteil, da das doch ne Mischung aus Arcade (Drumherum) und Fahrsimulator (Rennstreckenaction) ist. Strategie genau einstellen, Spritmenge im Training einstellen und ähnliches. Kann sein, dass das an irgendeiner Option liegt, die ich noch nicht gefunden hab, aber momentan kann ich da nix einstellen. Halb so wild, da man im Rennen eh nicht nachtankt, aber Strategiespielchen sind da anscheinend nicht so einfach einzurichten.
Benutzeravatar
[RdOT]Koenig
Koenig Arthur Owski
Beiträge: 8156
Registriert: Mi. 24.7.2002 12:12
Wohnort: NRW

Re: F1 2011 - Codemasters

Beitragvon [RdOT]Koenig » Mo. 26.9.2011 18:38

hmmm... er speichert meine lenkradeinstellungen nicht :?

Zurück zu „Arcade- und Rennsimulationsspiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste