F1 2010 (PC)

Trackmania, Kartliga und Ähnliches
Benutzeravatar
Bandito
Stafettenträger
Beiträge: 46714
Registriert: Mi. 15.1.2003 12:32
Wohnort: NRW

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon Bandito » Mi. 29.9.2010 07:16

[RdOT]Lancelot hat geschrieben: z.B. die Effekte bei Regen hat man so noch nicht gesehen.


GTR , GTR EVO ...

@ Kawu

Komm auf der Lan mal auf mich zu ;)
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon [RdOT]Lancelot » Mi. 29.9.2010 08:26

Bandito hat geschrieben:
[RdOT]Lancelot hat geschrieben: z.B. die Effekte bei Regen hat man so noch nicht gesehen.

GTR , GTR EVO ...

Ich kenn die ganzen Mods nicht, aber in der Vanilla Version ist das nicht vergleichbar.
Benutzeravatar
Bandito
Stafettenträger
Beiträge: 46714
Registriert: Mi. 15.1.2003 12:32
Wohnort: NRW

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon Bandito » Mi. 29.9.2010 08:45

Sind keine Mods - sind eigenständige Spiele ;)
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon [RdOT]Lancelot » Mi. 29.9.2010 09:10

Ich weiss, habe ich gespielt, aber der Regen bei F1 2010 ist 1 Mio mal besser.
kawu
Dageschalk
Beiträge: 22345
Registriert: Mo. 13.6.2005 15:53

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon kawu » Mi. 29.9.2010 21:59

Bandito hat geschrieben:
[RdOT]Lancelot hat geschrieben: z.B. die Effekte bei Regen hat man so noch nicht gesehen.


GTR , GTR EVO ...

@ Kawu

Komm auf der Lan mal auf mich zu ;)

Hätte ich so oder so getan :) :d=:
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon [RdOT]Lancelot » Do. 30.9.2010 23:43

Bin gerade Shanghai gefahren - boah ist das eine miese Strecke, überhaupt kein Rhytmus und man steht fast nur auf der Bremse.
Schon schlecht qualifiziert (13) und dann gehts nur noch bergab. Ich bleib eine Runde weiter draussen um den Bug beim Pitstop zu verhindern. Natürlich platzt direkt auf der Start/Ziellinie ein Reifen - grösstungünstigste Stelle - eine komplette Runde krieche ich herum. Beim Boxenstop Supergau: erst knall ich gegen ein unsichtbares Hindernis an der Boxeneinfahrt - Frontflügel weg und ich muss zurücksetzen. Dann überholt mich in der Anfahrt auch noch mein Teamkollege und blockiert meinen Pitstop. Dann kriegt die KI es nicht geballert und lässt mich weitere 10 sek. stehen bis irgendwas passiert. Der Stop dauert dann nochmal 14 Sek.
Ich fahr raus und 2 Runden später Reifenschaden - wieder an ungünstigster Stelle - krieche in die Box und hole neue Reifen (10 Sek. Standzeit) - jede Menge blaue Flaggen und dann bleib ich in der letzten Runde an einem unsichtbaren Hindernis nach einer Schikane hängen - Aufhängung weg -> DNF.
kawu
Dageschalk
Beiträge: 22345
Registriert: Mo. 13.6.2005 15:53

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon kawu » Fr. 1.10.2010 07:36

Und von wegen "geile Regeneffekte": http://www.virtualr.net/wp-content/gall ... f2rain.jpg

rFactor2
kawu
Dageschalk
Beiträge: 22345
Registriert: Mo. 13.6.2005 15:53

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon kawu » Fr. 1.10.2010 17:39

Benutzeravatar
mapo
edler Ritter
Beiträge: 2912
Registriert: Do. 26.7.2007 16:05
Wohnort: GE

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon mapo » Sa. 2.10.2010 13:04

Mit Silverstone komm ich ja mal gar nicht klar. Wie habt ihr da euer Setup gemacht? Ich fahr jetzt im trockenen mit extrem hohen Flügeln, dann gehts etwas. Aber mehr als Platz 15 ist glaub ich nicht drin.
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon [RdOT]Lancelot » Sa. 2.10.2010 14:07

Ich weiss nicht mehr wie ich abgeschnitten habe aber bei mir hats ganze Zeit geregnet und die KI ist im Regen ziemlich lahm.

Hab jetzt meine erste Saison im Lotus hinter mir (5. Platz vor Vettel in der WM) und fahre jetzt Force India.
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon [RdOT]Lancelot » Di. 5.10.2010 09:36

Also manchmal schafft es das Spiel wirklich die Rennsituationen wie in der echten F1 nachzubilden.
In Monaco führte ich bequem und war auf den weichen Reifen unterwegs. Alonso hatte die entgegengesetzte Strategie gewählt und fuhr mir hinterher. Dann Boxenstop -> harte Reifen für mich. Wenig später wechselt auch Alonso und kommt vor mir raus. In der ersten Runde komme ich an ihn vorbei, dann aber fangen seine Reifen an zu arbeiten und hängt mir permanent im Getriebe.
In der letzten Runde dann geben meine Reifen auf und ich touchiere die Mauer -> Flügel weg, Alonso vorbei. In der nächsten Schikane muss ich aufmachen -> Zeitstrafe -> Platz 11 :wand:

Es macht schon Spass sich an einen Gegner ranzuarbeiten oder sich das Pulk hinter einem vom Hals zu schaffen.
Benutzeravatar
siro
Waffenträger
Beiträge: 187
Registriert: Fr. 6.2.2009 17:01
Wohnort: Ulm

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon siro » Mo. 11.10.2010 16:49

Ich hab da mal ne prinzipielle Frage zu euren Setups:
nehmt ihr da die Standardkonfigurationen des Ingenieurs?
Und probiert dann rum was am schnellsten ist?
Oder gibts im Internet gute Seiten mit schnellen Setups?
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon [RdOT]Lancelot » Mo. 11.10.2010 17:26

Also ich nehme eine Standardkonfig aus dem Menü und dann stell ich meistens den Motor auf "schnell" und bei kurvigen Strecken (z.B. Shanghai) wähle ich eine kürzere Übersetzung. Mit der Aero habe ich bisher noch nicht experimentiert. Allerdings kann man mit dem Force India fast immer das Standardsetup "Maximale Höchstgeschwindigkeit" wählen, die Kiste ist relativ stabil, untersteuert nur ein bisschen.
Benutzeravatar
Fut Ura
Hofschmied
Beiträge: 27250
Registriert: Do. 1.8.2002 14:35

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon Fut Ura » Mo. 1.11.2010 16:04

Lohnt sich also nicht, oder? *aufGT5wart*
GarlandGreene
Inquisitor
Beiträge: 310
Registriert: Di. 7.2.2006 15:10
Wohnort: Emmerich
Kontaktdaten:

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon GarlandGreene » Mo. 1.11.2010 19:38

Patch ist fertig und wartet noch auf den Segen von Microsoft und Sony America, Sony Japan / Europe hat angeblich schon sein OK gegeben.

http://community.codemasters.com/forum/ ... -news.html
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon [RdOT]Lancelot » Di. 2.11.2010 08:11

Futura hat geschrieben:Lohnt sich also nicht, oder? *aufGT5wart*

GT5 kommt erst mit der PlayStation 4 raus.
Das Spiel lohnt sich auf jeden Fall für Leute die F1 schauen, ein Lenkrad haben und gerne solche Spiele spielen. Ich würde noch auf den Patch warten, denn es gibt noch ein paar ätzende Bugs.

Ich spiel derzeit meine 4. Saison bei Ferrari, die Autos sind doch ganz schön unterschiedlich. Leider ist der höchste Schwierigkeitsgrad "Legendär" immernoch so leicht dass ich jedes Rennen gewinne wenn ich keine grossen Unfälle habe.
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon [RdOT]Lancelot » Di. 2.11.2010 19:57

Der Patch ist draussen.
Nicht nur dass sich die FPS nicht verbessert haben, in langsamen Kurven friert jetzt mein Rechner fast ein was das Steuern des Autos unmöglich macht. Manchmal bekomme ich auch Schläge als ob ich ein Tier überfahren hätte.
Und gleich im ersten Rennen wurde ich disqualifiziert weil ich mich gedreht habe - ohne einen Gegner zu behindern.
Und die Lenkradsteuerung und Force Feedback haben sie auch geändert, worüber sich viele beschweren. :shit:
kawu
Dageschalk
Beiträge: 22345
Registriert: Mo. 13.6.2005 15:53

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon kawu » Di. 2.11.2010 20:07

Mal gut, dass ich mir das Spiel nicht gekauft habe. Da warte ich lieber auf rFactor 2
Benutzeravatar
Bandito
Stafettenträger
Beiträge: 46714
Registriert: Mi. 15.1.2003 12:32
Wohnort: NRW

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon Bandito » Di. 2.11.2010 20:09

kawu hat geschrieben:Mal gut, dass ich mir das Spiel nicht gekauft habe. Da warte ich lieber auf rFactor 2


:d=:
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon [RdOT]Lancelot » Mi. 3.11.2010 09:11

Ok, warten auf den 2. Patch.
Einige Leute haben harte Abstürze, es fehlen teilweise die Regeneffekte, anscheinend sind Hilfsmittel wie Traktionskontrolle permanent eingeschaltet - womit das Fahren a) noch einfacher und b) sehr viel langsamer wird. Die neue D3D11 Unterstützung hat optisch keinerlei Verbesserungen, dafür aber deutliche fps-Einbrüche gebracht und AI Bugs sind immernoch vorhanden. Einer der dämlichsten: das Gewicht des Autos durch den sich leerenden Tank wird simuliert... aber nur für den Spieler. Die AI fährt immer mit leeren Tanks -> ettliche Sekunden schneller zu Beginn des Rennens.
Benutzeravatar
mapo
edler Ritter
Beiträge: 2912
Registriert: Do. 26.7.2007 16:05
Wohnort: GE

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon mapo » Mi. 3.11.2010 20:07

Und das beste. Man ist gezwungen zu updaten. ^^
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: F1 2010 (PC)

Beitragvon [RdOT]Lancelot » Do. 11.11.2010 20:52

mapo hat geschrieben:Und das beste. Man ist gezwungen zu updaten. ^^

Auf dem PC nicht.

Es ist derzeit unklar ob überhaupt noch ein weiterer Patch kommen wird, denn das Team hat die Arbeit an F1 2011 begonnen.
Ich hatte zwischendurch auch schon einen harten Absturz, wie's aussieht haben sie tatsächlich das Spiel deutlich schlechter gemacht und die angeblichen Verbesserungen funktionieren nicht.

As is evidenced by the v1.01 patch release notes AI fuel simulation was not addressed in the recent patch, obviously though there is an issue with this feature that the devs are fully aware of based not only on your observations posted on the forums but also by our recent internal testing.

Unfortunately however I cannot confirm whether this issue will be addressed in future.


Glücklicherweise kann man die Sprit-Sim abschalten, unglücklichweise bin ich dann mit einem HRT ca. 3 Sek / Runde schneller als ein Ferrari :silly: Ich warte jetzt immer beim Start einige Sekunden bis ca. 10 Wagen an mir vorbeigefahren sind damit ich überhaupt was zu tun habe.

Zurück zu „Arcade- und Rennsimulationsspiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast