GTR2 Homepage Online

Trackmania, Kartliga und Ähnliches
Benutzeravatar
Bandito
Stafettenträger
Beiträge: 46714
Registriert: Mi. 15.1.2003 12:32
Wohnort: NRW

Beitragvon Bandito » Mi. 25.4.2007 17:27

"Echte" Rennfahrer pinkeln in den Rennoverall :wurgs: ;) :D
kawu
Dageschalk
Beiträge: 22345
Registriert: Mo. 13.6.2005 15:53

Beitragvon kawu » Mi. 25.4.2007 17:59

:icon16:
Benutzeravatar
Thommy
Ochsenkarrenlenker
Beiträge: 15084
Registriert: Fr. 17.6.2005 09:05
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thommy » Mi. 25.4.2007 18:04

Bandito hat geschrieben:In welcher Ansicht fährst Du denn ?

Womit hast Du denn die meisten Probleme ?


Cockpit ... ist authentischer :icon16:

Will ja net rummosern, sonst werd ich wieder als Memme deklariert :p :D
Gegner ist einfach schneller, und egal wie viel ich beispielsweise Barcelona fahre, wird net besser ... mich wurmt, dass ich den Grund nicht finde, damit ich halt gezielt was dagegen tun kann :? (außer stures Runden drehen und üben üben üben ... aber sobald du 2-3 mal abgeflogen bist ins Kiesbett, kannst neuanfangen, und die Kiste von neuem einfahren ... narf)
Benutzeravatar
Thommy
Ochsenkarrenlenker
Beiträge: 15084
Registriert: Fr. 17.6.2005 09:05
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thommy » Mi. 25.4.2007 18:05

kawu hat geschrieben::icon16:

Kawu hat sich bestimmt nen Rennsessel inkl. Kloschüssel gebaut :D
Benutzeravatar
Bandito
Stafettenträger
Beiträge: 46714
Registriert: Mi. 15.1.2003 12:32
Wohnort: NRW

Beitragvon Bandito » Mi. 25.4.2007 20:20

Wenn die Zeit nicht besser wird, liegt es am Setup.

Da hilft dann nur Step by Step an den Flügeln, Gängen und Stossdämpfern zu schrauben, rausfahren, sehen ob es besser geworden ist, wieder rein, etc

Das ist gerade am Anfang sehr mühsam :^^:

Kawu hatte mal nen Setupguide gepostet ... den solltest Du Dir mal runterladen und ausdrucken ... wenn man sich daran orientiert, spart das einiges an Zeit.

Noch schneller machst Du Fortschritte, wenn Du im Timetrailmodus fährst und Dir dann zusätzlich die Idealinie von einem schnelleren Fahrer einblenden lässt.


Da siehst Du dann sofort wo Du Deine Zeit verlierst ... beim anbremsen, einlenken oder rausbeschleunigen

Damit hab ich in der Demo meine Zeit in Barcelona immer weiter runtergeschraubt ... bis ich nur noch eine Sekunde über der Bestzeit lag
Benutzeravatar
Thommy
Ochsenkarrenlenker
Beiträge: 15084
Registriert: Fr. 17.6.2005 09:05
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thommy » Mi. 25.4.2007 23:14

Danke :icon7: :d=:

kawu hat geschrieben:Zudem hab ich irgendwo einen Setupguide rumfliegen, welche Einstellung für was gut ist.

*ausbuddel* :D Hab hier einen gefunden, der sieht ziemlich gut aus: http://www.digitaldisplacement.com/?p=1588 Werd ich demnächst mal für ne Strecke probieren :)
Benutzeravatar
Rukh
Kerkermeister
Beiträge: 50173
Registriert: Mi. 15.1.2003 12:54

Beitragvon Rukh » Mo. 30.4.2007 10:29

@ Bandito:

Nordschleife: 5:58 sind zu toppen. :D
kawu
Dageschalk
Beiträge: 22345
Registriert: Mo. 13.6.2005 15:53

Beitragvon kawu » Mo. 30.4.2007 12:20

Heidfeld ging die Stellen, "an denen andere Autos auch schon einmal abheben", besonders vorsichtig an und wählte in der überhöhten Steilkurve im Karussell die äußere Linie.

Mh, ich könnte mit nem F1 unter rfactor auf der Nordschleife fahren :D
Aber 5:58 wären ein Durchschnittsgeschwindigkeit von 209 :silly2:
Benutzeravatar
Bandito
Stafettenträger
Beiträge: 46714
Registriert: Mi. 15.1.2003 12:32
Wohnort: NRW

Beitragvon Bandito » Mo. 30.4.2007 20:12

Der cheated ja auch ... Traktionskontrolle, Bremsassitent, besseres Leistungsgewicht :mad: :motz:

Der Vergleich mit dem Alzen ist in etwa so, als würde ich Lance Armstrong mit Rukh vergleichen :p :D ;)


Trotzdem irgendwie :tocktock: :tocktock: :tocktock: mit so nem Gerät über die Nordschleife zu knallen :silly2:
Benutzeravatar
Thommy
Ochsenkarrenlenker
Beiträge: 15084
Registriert: Fr. 17.6.2005 09:05
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thommy » Di. 1.5.2007 12:23

Ich hab gestern erfahren, dass ein Nachbar meiner Eltern in seinen jungen Jahren die Nordschleife sein Hobby nannte. :D
Der war Unternehmer, hat recht viel Geld gemacht und musste immer die aktuellsten Sportwagen und Motorräder haben, die dann so oft es ging durch die grüne Hölle geprügelt wurden; und das nicht grad zimperlich. :hehehe:
Ein Unfall und eine verkorkste OP an der Hand haben dann dem Hobby ein Ende bereitet, wobei es ihm - mittlerweile Rentner - immer noch extrem in den Fingern juckt mal auszutesten, was heutige Autos so für Zeiten schaffen würden. Meinen Respekt. :D
Benutzeravatar
Rukh
Kerkermeister
Beiträge: 50173
Registriert: Mi. 15.1.2003 12:54

Beitragvon Rukh » Di. 1.5.2007 12:27

Bandito hat geschrieben:Der Vergleich mit dem Alzen ist in etwa so, als würde ich Lance Armstrong mit Rukh vergleichen :p :D ;)

Wixxa ... :mad:
Benutzeravatar
Bandito
Stafettenträger
Beiträge: 46714
Registriert: Mi. 15.1.2003 12:32
Wohnort: NRW

Beitragvon Bandito » Do. 21.6.2007 17:26

http://carcs-race.de/GTR30/

Da mein Arbeitskollege da mitfährt, werde ich mir das wohl mal anschauen