The Elder Scrolls 5: Skyrim

World of Warcraft usw.
Benutzeravatar
Mailman
Katapulttester
Beiträge: 42028
Registriert: Mo. 16.6.2003 10:12
Wohnort: Im Hügel, mit der Panzerfauschd

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon Mailman » Mi. 8.6.2011 12:29

Das letzte Mal als ich Oblivion drauf hatte, hatte ich es mit allerlei Textur und Effekt Plugins gepimpt. Da hat die Engine echt gezeigt was sie konnte und da finde ich den Sprung im Vergleich nicht so gewaltig.
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon [RdOT]Lancelot » Mi. 8.6.2011 12:51

Thommy hat geschrieben:Ich find das sieht sehr hübsch aus :oO:

Ich habe in meinem Steam Profil ein paar Screenshots von Witcher 2, dann weiss du was hüsch ist ;)
http://steamcommunity.com/profiles/7656 ... reenshots/
Benutzeravatar
Thommy
Ochsenkarrenlenker
Beiträge: 15084
Registriert: Fr. 17.6.2005 09:05
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon Thommy » Mi. 8.6.2011 13:00

Ich hab die Reviews auch gesehen, trotzdem danke ;) Aber recht hast du schon: TW2 ist derzeit das grafische Kronjuwel.
Benutzeravatar
Mailman
Katapulttester
Beiträge: 42028
Registriert: Mo. 16.6.2003 10:12
Wohnort: Im Hügel, mit der Panzerfauschd

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon Mailman » Di. 30.8.2011 11:01

Also in BEwegung sieht Skyrim schon echt nett aus. Vor allem, wenn man überlegt, dass dies hier die XBox Version ist. Die Konsole ist ja nicht mehr ganz taufrsich.

http://www.gametrailers.com/video/e3-20 ... lls/714852


€: Und ich ertappe mich ernsthaft dabei, zu überlegen, ob ich es nicht für die PS3 hole... :icon16:
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon [RdOT]Lancelot » Mi. 19.10.2011 15:17

Benutzeravatar
Mailman
Katapulttester
Beiträge: 42028
Registriert: Mo. 16.6.2003 10:12
Wohnort: Im Hügel, mit der Panzerfauschd

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon Mailman » Do. 10.11.2011 12:34

Neuer Trailer

Noch 1 Tag bis zum Release.
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon [RdOT]Lancelot » Fr. 11.11.2011 03:51

Uff, die ersten 10 Minuten im Spiel ist das schlechteste was ich je in einem Top-Titel gesehen habe. Jeder Aspekt ist mangelhaft: Grafik, Animation, Design, Story, UI, Ton einfach alles.
Mit der PC Version haben sie sich diesmal gar keine Mühe gemacht, das ist ein reinrassiges Konsolenspiel mit entsprechender Steuerung.

Ich will nur hoffen dass die Quests gut sind und das schnell Mods rauskommen. Die stocksteifen Charakteranimationen (samt Bugs) wurden übrigens unverändert von Oblivion übernommen.
Benutzeravatar
[RdOT]Malagant
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 9713
Registriert: Mi. 24.7.2002 09:44
Wohnort: 1 OG Links
Kontaktdaten:

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon [RdOT]Malagant » Fr. 11.11.2011 08:18

Merkwürdig, die Werbung etc. sieht ja gut aus.
Benutzeravatar
Mailman
Katapulttester
Beiträge: 42028
Registriert: Mo. 16.6.2003 10:12
Wohnort: Im Hügel, mit der Panzerfauschd

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon Mailman » Fr. 11.11.2011 09:11

Scheiße, jetzt ist es schon verschickt worden... :mad:
Benutzeravatar
Bandito
Stafettenträger
Beiträge: 46714
Registriert: Mi. 15.1.2003 12:32
Wohnort: NRW

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon Bandito » Fr. 11.11.2011 09:14

Würd ich einfach zurückschicken - brauchst ja nicht mal einen Grund angeben - Kohle für den Versand gibbet ja auch zurück
Benutzeravatar
Mailman
Katapulttester
Beiträge: 42028
Registriert: Mo. 16.6.2003 10:12
Wohnort: Im Hügel, mit der Panzerfauschd

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon Mailman » Fr. 11.11.2011 09:30

Gametrailers Review

Naja aber so übel hört es sich gar nicht an.

Immerhin habe ich den Vorteil, dass ich mich nicht darüber ärgern werde, dass es für Konsolen gemacht ist, da ich es ja für die PS3 geholt habe. Mein Zock-NB ist einfach schwach geworden und ich setz mich Abends (außer mit UE25) lieber auf den Teppich vor den großen TV und spiel eine Runde.

Aber dass die Spiele imer mehr verkonsoliert werden, das sind wir ja leider gewohnt. Andererseits wird es für den PC sicher bald Leute geben, die die Texturen tauschen etc. War bei Oblivion doch auch so. Ich hatte nicht eine Minute dieses eklige Interface, weil am zweiten Tag eine Mod damit Schluss gemacht hatte. :d=:

Ich denke ich werde es behalten.
Benutzeravatar
Thommy
Ochsenkarrenlenker
Beiträge: 15084
Registriert: Fr. 17.6.2005 09:05
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon Thommy » Fr. 11.11.2011 09:41

Mods für die PS3-Version?
Benutzeravatar
Mailman
Katapulttester
Beiträge: 42028
Registriert: Mo. 16.6.2003 10:12
Wohnort: Im Hügel, mit der Panzerfauschd

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon Mailman » Fr. 11.11.2011 09:42

Thommy hat geschrieben:Mods für die PS3-Version?



Nö, aber da weiß ich ja, dass die Texturen nicht Uber sein werden. Und so wenig wie ich effektiv mit den Spielen zocke, kriege ich Skyrim vielleicht mal gerade so eben durch. ;)
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon [RdOT]Lancelot » Fr. 11.11.2011 10:54

Das Spiel wird besser sobald man alleine rumstiefeln darf. Man muss nur so einige Dinge ignorieren und sich vorstellen man spielt ein altes Schätzchen.

Aber sowas 2011 rauszubringen ist echt eine Frechheit, es gibt gewisse Standards was Präsentation angeht und was selbst kleine Indie-Entwickler hinbekommen.
Hier und da findet man mal ein wunderschönes Panorama, aber alles was in der Nähe ist oder sich bewegt ist gruselig.

Bethesda scheint auch komplett lernresistent zu sein oder sie haben sich nicht eine einzige Kritik zu Oblivion oder Fallout 3 durchgelesen.
Benutzeravatar
Mailman
Katapulttester
Beiträge: 42028
Registriert: Mo. 16.6.2003 10:12
Wohnort: Im Hügel, mit der Panzerfauschd

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon Mailman » Fr. 11.11.2011 11:40

http://www.4players.de/4players.php/tvp ... leich.html


Immerhin habe ich mit der PS3 Version wohl schonmal etwas mehr Grafikqualität. Werd es ja sehen. Wie gesagt: Zurückschicken werde ich es jetzt nicht mehr, wenns dann mal da ist.
Benutzeravatar
Mailman
Katapulttester
Beiträge: 42028
Registriert: Mo. 16.6.2003 10:12
Wohnort: Im Hügel, mit der Panzerfauschd

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon Mailman » Fr. 11.11.2011 14:18

Angeblich sollen PS3 und PC nahezu identisch sein was man so liest?

Dann hätte ich ja gewonnen und Lancelot verschissen. :silly: :hehehe: :D
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon [RdOT]Lancelot » Fr. 11.11.2011 14:43

Nee denn ich kann jetzt schon allemöglichen Sachen per Console und .ini Datei anpassen :p
Benutzeravatar
Mailman
Katapulttester
Beiträge: 42028
Registriert: Mo. 16.6.2003 10:12
Wohnort: Im Hügel, mit der Panzerfauschd

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon Mailman » Fr. 11.11.2011 15:05

Das saß... :help:
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon [RdOT]Lancelot » So. 13.11.2011 04:18

Ich bin jetzt ein paar Stunden drin und es macht schon Laune. Man merkt dass man sich bei der Entwicklung eher auf die Umgebung konzentriert hat. Die Karte ist enorm und es gibt viel zu entdecken.
Wenn man dann über eine Bergkuppe schaut und ein alter Tempel ragt in der Ferne aus dem Schnee heraus während im Tal davor sich ein Drache und ein Riese gegenseitig vermöbeln, dann macht das schon Spass.

Einmal war ich auf dem Weg zu einer entfernten Stadt als ich ein paar merkwürdig aussehende Türme in der Ferne erkannte. Neugierig bin ich hingelatscht, habe aber sonst nicht viel gefunden. Als ich den Weg zurück zum Pfad suchte, entdeckte ich einen Eingang und landete in einem Dungeon, der wohl von Zwergen gebaut wurde. Die nächsten 1,5 Stunden habe ich dann damit verbracht gegen antike Roboter und Zauberwesen zu kämpfen bis ich wieder raus war, die Taschen voll mit exotischem Zeugs.
Wer braucht da noch Quests?
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon [RdOT]Lancelot » So. 13.11.2011 05:13

Hier ist übrigens ein gutes Tutorial für den Meisterdieb: http://www.youtube.com/watch?v=rt5aUdijAN8 :hehehe:
Benutzeravatar
Ruckus
edler Ritter
Beiträge: 9351
Registriert: So. 23.10.2005 16:53

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon Ruckus » So. 13.11.2011 10:53

Je moderner die Spiele, desto abgedrehter die Möglichkeiten, die armen Entwickler zur Verzweiflung zu bringen :D
Benutzeravatar
Mailman
Katapulttester
Beiträge: 42028
Registriert: Mo. 16.6.2003 10:12
Wohnort: Im Hügel, mit der Panzerfauschd

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon Mailman » So. 13.11.2011 21:22

Also nach 1 Stunde PS3 Version bin ich ebenfalls sehr angenehm überrascht. Die Engine ist in weiten Teilen vielleicht nicht extrem Top of the Dings, aber man entdeckt immer wieder wunderschöne Details und die Performance ist sehr gut. Klar, der Polycount ist manchmal etwas niedrig und selten gibt es unschöne Texturen zwischen all der Pracht. Mit dem Gamepad steuert es sich recht gut. Also ich bleibe jedenfalls dabei und das Welt entdecken wird sicherlich lange fesseln.
Wer ein RPG mit Story sucht, wird sich wohl an Witcher 2 halten müssen.



Ruckus hat geschrieben:Je moderner die Spiele, desto abgedrehter die Möglichkeiten, die armen Entwickler zur Verzweiflung zu bringen :D


Vor allem sowas macht im Bugtesting wahrscheinlich keine Sau. :D :D :D Auf so eine Idee muss man erstmal kommen. :silly:
Benutzeravatar
Mailman
Katapulttester
Beiträge: 42028
Registriert: Mo. 16.6.2003 10:12
Wohnort: Im Hügel, mit der Panzerfauschd

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon Mailman » Mo. 14.11.2011 15:36

Aber mit beiden analog Sticks und den Schultertasten einen Kampf zu steuern ist schon ein wenig ungewohnt für einen PC-Spieler :silly:
Benutzeravatar
-=Ballistic$Daddy=-
Pfeilanspitzer
Beiträge: 23498
Registriert: Mi. 15.1.2003 10:18
Wohnort: A3 - Begrünter Mittelstreifen

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon -=Ballistic$Daddy=- » Mo. 14.11.2011 15:51

[RdOT]Lancelot hat geschrieben:Hier ist übrigens ein gutes Tutorial für den Meisterdieb: http://www.youtube.com/watch?v=rt5aUdijAN8 :hehehe:


:hehehe: :d=:
Benutzeravatar
Mailman
Katapulttester
Beiträge: 42028
Registriert: Mo. 16.6.2003 10:12
Wohnort: Im Hügel, mit der Panzerfauschd

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon Mailman » Di. 15.11.2011 09:38

Es stellt sich nach kurzer Zeit wieder dieses verfluchte "Ach nur noch den Dungeon, und dann vielleicht noch den Turm da hinten, und dann mal noch eben zurück in die Siedlung, und dann...."-Gefühl ein. :silly:
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon [RdOT]Lancelot » Di. 15.11.2011 10:32

Geht mir auch so :)
Und am Ende der Tour vollbeladen zurück zur Akademie, den ganzen Krempel in die Schränke sortieren und noch den einen oder anderen Trank brauen.

Wenn ich mir mein Questbuch anschaue, dann liegen da wohl noch locker 100 Stunden vor mir. Und in der letzten Zeit habe ich kaum mit Leute geredet um nicht noch mehr Aufgaben zu bekommen. Und wenn ich dann sehe wieviel ich auf der Karte noch nicht bereist habe...
Benutzeravatar
Mailman
Katapulttester
Beiträge: 42028
Registriert: Mo. 16.6.2003 10:12
Wohnort: Im Hügel, mit der Panzerfauschd

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon Mailman » Di. 15.11.2011 10:45

Greifen einen diese Riesen eigentlich grundsätzlich an? Bin da recht unbedarft am Lager vorbeigestiefelt und mit einem Mal rennt der auf mich zu... Ein ordentlicher Treffer und man fliegt bis Morrowind... :tocktock:
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon [RdOT]Lancelot » Di. 15.11.2011 11:01

Manche Viecher fühlen sich leicht provoziert. Die Mammuths sind auch leicht reizbar.
Benutzeravatar
Mailman
Katapulttester
Beiträge: 42028
Registriert: Mo. 16.6.2003 10:12
Wohnort: Im Hügel, mit der Panzerfauschd

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon Mailman » Di. 15.11.2011 11:13

Vieleicht weil ich am Lager dran war. Naja, lieber ausm Weg gehen. :help:
Benutzeravatar
Mailman
Katapulttester
Beiträge: 42028
Registriert: Mo. 16.6.2003 10:12
Wohnort: Im Hügel, mit der Panzerfauschd

Re: The Elder Scrolls 5: Skyrim

Beitragvon Mailman » Di. 15.11.2011 11:39

Gamestar trifft es ganz gut:

Wenn Überanstrengung der Hauptgrund für Heldentode wäre, hätten wir im Test von The Elder Scrolls 5: Skyrim keine fünf Minuten überlebt. Denn Bethesda hat sein großartiges Riesen-Rollenspiel mit so viel Inhalt vollgestopft, dass unsere »To Do«-Liste schnell länger wird als Gandalfs Bart.



Test mit Video

Zurück zu „Rollenspiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste