Two Worlds - Geschichten aus Antaloor

World of Warcraft usw.
Benutzeravatar
Thommy
Ochsenkarrenlenker
Beiträge: 15084
Registriert: Fr. 17.6.2005 09:05
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Two Worlds - Geschichten aus Antaloor

Beitragvon Thommy » Fr. 11.5.2007 18:26

Der nächste Zeitfresser ist erschienen:

Two Worlds ist da!!!

Einige haben sich's schon zugelegt, mehr werden hoffentlich bald folgen. :icon7:

Two Worlds vereint einen ausgiebigen SinglePlayer-Part ala TES4:Oblivion oder Gothic 3 mit einem Multiplayer-Part, in dem man entweder mit Freunden im Coop-Modus Abenteuer erleben kann oder in einer Arena PvP-Kämpfe mit vorgefertigen Charakteren ausübt, sodass hier mehr Wert auf Technik und Taktik denn auf Level und Items gelegt wurde. Näheres zu Story, Kampfsystem, Screenshots, usw. entnimmt man am besten dem Internet, beispielsweise:

Die offizielle Seite zum Spiel
Der "größten deutschen" Fan-Seite

Hier gibts ein kleines Video der ersten Stunden in Antaloor zu betrachten (besser in der besseren Quali runterladen ;))


Tauchen wir ein in die wunderschöne, hoffentlich lang motivierende Welt von Antaloor ... und nagelt Aziraal an die Tore von GorGammar!! :hehehe:
Benutzeravatar
WU
edler Ritter
Beiträge: 3848
Registriert: Di. 17.5.2005 20:10
Wohnort: Östlich von Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitragvon WU » Fr. 11.5.2007 18:29

Hoffentlich kommt das noch morgen Vormittag :icon16:
Bis Montag will ich nicht unbedingt warten :(
Benutzeravatar
drift
edler Ritter
Beiträge: 1208
Registriert: Mi. 15.1.2003 10:30
Wohnort: Langenfeld
Kontaktdaten:

Beitragvon drift » Fr. 11.5.2007 18:33

Bin noch am überlegen ob ich es mir kaufen soll. Tests und Videos hören und sehen sich ja schonmal gut an.
Benutzeravatar
Ruckus
edler Ritter
Beiträge: 9351
Registriert: So. 23.10.2005 16:53

Beitragvon Ruckus » Fr. 11.5.2007 18:36

Ich hatte mal die Dreistigkeit, eine UE25-Gilde zu eröffnen. Eigentlich wollte ich nur mal sehen, welche Möglichkeiten einem das eröffnet, aber scheinbar gibts keine, außer dass ein Tag hinter dem Namen erscheint und man einen eigenen Chat-Kanal hat. Na ja, was solls.
Benutzeravatar
Ruckus
edler Ritter
Beiträge: 9351
Registriert: So. 23.10.2005 16:53

Beitragvon Ruckus » Fr. 11.5.2007 18:41

Ach ja, ich wäre heute für eine Partie bereit, wenn jemand Bock hat. Mein Account heißt Ruckus, wer hätts gedacht.
Benutzeravatar
Thommy
Ochsenkarrenlenker
Beiträge: 15084
Registriert: Fr. 17.6.2005 09:05
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thommy » Fr. 11.5.2007 18:47

Ruckus hat geschrieben:Ach ja, ich wäre heute für eine Partie bereit, wenn jemand Bock hat. Mein Account heißt Ruckus, wer hätts gedacht.

Cool, da ich heute noch in Aachen bin: wann? TS? :icon7:
Benutzeravatar
Ruckus
edler Ritter
Beiträge: 9351
Registriert: So. 23.10.2005 16:53

Beitragvon Ruckus » Fr. 11.5.2007 18:49

Thommy hat geschrieben:
Ruckus hat geschrieben:Ach ja, ich wäre heute für eine Partie bereit, wenn jemand Bock hat. Mein Account heißt Ruckus, wer hätts gedacht.

Cool, da ich heute noch in Aachen bin: wann? TS? :icon7:


Och, ich bin ab jetzt einfach mal online. Da kann ich auch TS starten
Benutzeravatar
Thommy
Ochsenkarrenlenker
Beiträge: 15084
Registriert: Fr. 17.6.2005 09:05
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thommy » Sa. 12.5.2007 02:06

Also ich hab grad mit Ruckus äähhh ... 7 Stunden am Stück gezockt :icon16:; glaub mehr muss ich net sagen. :hehehe:

Ausführlichere Review zum MP-Part gibbet morgen oder so ;)
Benutzeravatar
Mailman
Katapulttester
Beiträge: 42028
Registriert: Mo. 16.6.2003 10:12
Wohnort: Im Hügel, mit der Panzerfauschd

Beitragvon Mailman » Sa. 12.5.2007 08:48

Montag Abend hätt ich Zeit. :d=: :)


btw: Ist OK der Thread :D ;)
Benutzeravatar
Thommy
Ochsenkarrenlenker
Beiträge: 15084
Registriert: Fr. 17.6.2005 09:05
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thommy » Sa. 12.5.2007 10:17

Spiel dich besser vorher schonmal bisschen ein, sonst müssen wir dir ja alles onthefly beibringen :D; es ist kein Oblivion. ;)

Also zum MP-Part: Ruckus hat so ziemlich den treffendsten Vergleich gebracht: Diablo2 in 3D :D Man spielt zwar in der Welt vom SP, aber muss dort primär einfache Quests lösen (wie: finde das und das, oder sammel dies und jenes, oder verdresche die und die bösen Monster) um das nächste Gebiet freischalten zu können.
Man startet in einer Stadt, wo es von Spielern und Händlern nur so wimmelt, und von da aus werden Spiele gestartet, die dann die verschiedenen Grüppchen in die diversen Gebiete zum Schnetzeln führen, wobei man immer für sich bleibt.
Wie wir festgestellt haben passen sich die Gegner dem niedrigsten Level der Gruppe an (oder liegen irgendwo in der Mitte), wobei das nicht leveltechnisch passiert (die Gegner leveln in dem Spiel auch im SP nicht mit), sondern in der Art von Gegnern die auftauchen: als Ruckus mal alleine ins erste Gebiet reiste, um was auszuprobieren, traf er plötzlich auf nen Haufen Oger, während wir zusammen v.a. auf Wildschweine, Wölfe und Groms trafen; er ist 7 Level über mir.
Das Leveln an sich scheint imho langsamer vonstatten zu gehen als im SP, was ich gut finde: hat man länger von ;) Der Eindruck kann aber auch daher rühren, dass die meißten Monster Ruckus verdrischt hat :aufsmaul: , da ich anfangs als Erdmagier kaum was austeilen konnte.
Die Entwickler schienen hier also ihr Augenmerk auf das gemeinsame Vermöbeln von Monstern & Item-Sammelwut gelegt zu haben, was zugegebenermaßen VERDAMMT Spaß macht :D ... Diablo2-Faktor eben. :cool:
Benutzeravatar
WU
edler Ritter
Beiträge: 3848
Registriert: Di. 17.5.2005 20:10
Wohnort: Östlich von Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitragvon WU » Sa. 12.5.2007 10:19

klingt schonmal gut :d=:
nur das "ß" bei meisten verursacht weiterhin Augenkrebs :hehehe:
Benutzeravatar
drift
edler Ritter
Beiträge: 1208
Registriert: Mi. 15.1.2003 10:30
Wohnort: Langenfeld
Kontaktdaten:

Beitragvon drift » Sa. 12.5.2007 10:19

Könnt ihr auch mal paar screens machen, oder nur blöd rumlabern :D
Benutzeravatar
Doktor
edler Ritter
Beiträge: 1916
Registriert: Mi. 22.6.2005 09:22

Beitragvon Doktor » Sa. 12.5.2007 11:43

Ist der Level den man im Singlepart erreicht, dann der gleiche wie im Multiplayer?

Wie ist die Grafik?

Wie ist das Spiel im Vergleich zu Gothic 3 oder Oblibion?
Zuletzt geändert von Doktor am Sa. 12.5.2007 12:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
WU
edler Ritter
Beiträge: 3848
Registriert: Di. 17.5.2005 20:10
Wohnort: Östlich von Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitragvon WU » Sa. 12.5.2007 11:54

Doktor hat geschrieben:Ist der Level den man im Singlepart erreicht, dann der gleiche wie im Multiplayer?

Wie ist das Spiel im Vergleich zu Gothic 3 oder Oblibion?

Kann ich noch nicht sagen (muss erstmal installieren :D :|||: )

Angeblich soll es sein wie Gothlivion :p
Benutzeravatar
WU
edler Ritter
Beiträge: 3848
Registriert: Di. 17.5.2005 20:10
Wohnort: Östlich von Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitragvon WU » Sa. 12.5.2007 12:31

Wie groß ist eigentlich euere Installation? Bei mir sind "nur" 3,4 GB (obwohl sonst von mindestens 5GB die Rede ist :oO: )
Benutzeravatar
drift
edler Ritter
Beiträge: 1208
Registriert: Mi. 15.1.2003 10:30
Wohnort: Langenfeld
Kontaktdaten:

Beitragvon drift » Sa. 12.5.2007 12:33

WU-TANG.Killer hat geschrieben:Wie groß ist eigentlich euere Installation? Bei mir sind "nur" 3,4 GB (obwohl sonst von mindestens 5GB die Rede ist :oO: )


So lange das Spiel läuft sollte das doch mal total egal sein! ;)

/e: Habe mir paar Tests und Videos durchgelesen bzw. angeguckt, ich denke ich werde gleich mal in die Stadt fahren und mir das Game zulegen.
Benutzeravatar
WU
edler Ritter
Beiträge: 3848
Registriert: Di. 17.5.2005 20:10
Wohnort: Östlich von Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitragvon WU » Sa. 12.5.2007 12:35

soweit bin ich noch nicht :icon16:
ich zieh grad den Patch und installier den erstmal bevor ich weitermache :)
Benutzeravatar
Mailman
Katapulttester
Beiträge: 42028
Registriert: Mo. 16.6.2003 10:12
Wohnort: Im Hügel, mit der Panzerfauschd

Beitragvon Mailman » Sa. 12.5.2007 12:39

Thommy hat geschrieben:Spiel dich besser vorher schonmal bisschen ein, sonst müssen wir dir ja alles onthefly beibringen :D; es ist kein Oblivion. ;)


Wann soll ich denn das bitteschön machen? :motz:
Hab am WE absolut keine Zeit zum Zocken.

Bin dann eh Level 1 wenn ich einsteig, vielleicht wollt ihr mit so jemandem ja gar nicht spielen... :sad:
Benutzeravatar
drift
edler Ritter
Beiträge: 1208
Registriert: Mi. 15.1.2003 10:30
Wohnort: Langenfeld
Kontaktdaten:

Beitragvon drift » Sa. 12.5.2007 12:59

Kann einer was über die Hardwareanforderung sagen?
Benutzeravatar
WU
edler Ritter
Beiträge: 3848
Registriert: Di. 17.5.2005 20:10
Wohnort: Östlich von Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitragvon WU » Sa. 12.5.2007 14:02

Mailman hat geschrieben:
Thommy hat geschrieben:Spiel dich besser vorher schonmal bisschen ein, sonst müssen wir dir ja alles onthefly beibringen :D; es ist kein Oblivion. ;)


Wann soll ich denn das bitteschön machen? :motz:
Hab am WE absolut keine Zeit zum Zocken.

Bin dann eh Level 1 wenn ich einsteig, vielleicht wollt ihr mit so jemandem ja gar nicht spielen... :sad:

Dann musst du mit mir Vorlieb nehmen Maili :D

Hardwareanforderungen: 2Ghz , 512MBRam, WinXP, Graka mit Pixelshader 2.0 (minimum)
Multicore, 1GbRam, XP/Vista, Shader3.0 Graka (Radeon X-Serie oder G-Furz FX6,7 und 8er Serie)

Bei mir schaut die Grafik schon ein bisschen mager aus (Radeon 9800pro) aber damit kann ich Leben
Benutzeravatar
Thommy
Ochsenkarrenlenker
Beiträge: 15084
Registriert: Fr. 17.6.2005 09:05
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thommy » Sa. 12.5.2007 21:01

Doktor hat geschrieben:Ist der Level den man im Singlepart erreicht, dann der gleiche wie im Multiplayer?

Nein, das sind völlig unterschiedliche, voneinander unabhängige Charaktere.
Doktor hat geschrieben:Wie ist die Grafik?

Bombastisch! Frag Ruckus, der kann die Grafikdetails gar nicht hoch genug stellen so geil ist der danach :D
Doktor hat geschrieben:Wie ist das Spiel im Vergleich zu Gothic 3 oder Oblibion?

Hier sind se bisher alle begeistert von; wenn das nicht genügt selber ausprobieren :roll:
Benutzeravatar
Thommy
Ochsenkarrenlenker
Beiträge: 15084
Registriert: Fr. 17.6.2005 09:05
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thommy » Sa. 12.5.2007 21:03

drift hat geschrieben:Kann einer was über die Hardwareanforderung sagen?

Hab ne ähnlich schwache Kiste wie Wu ...
XP2600+, 2GB Ram, Radeon X800GTO; muss der spielbarkeit wegen auf mittleren Details spielen; Oblivion ging noch auf fast komplett high :? Ich mach mir aber da nicht viel draus ...
Benutzeravatar
Thommy
Ochsenkarrenlenker
Beiträge: 15084
Registriert: Fr. 17.6.2005 09:05
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thommy » Sa. 12.5.2007 21:06

Mailman hat geschrieben:
Thommy hat geschrieben:Spiel dich besser vorher schonmal bisschen ein, sonst müssen wir dir ja alles onthefly beibringen :D; es ist kein Oblivion. ;)


Wann soll ich denn das bitteschön machen? :motz:
Hab am WE absolut keine Zeit zum Zocken.

Bin dann eh Level 1 wenn ich einsteig, vielleicht wollt ihr mit so jemandem ja gar nicht spielen... :sad:

:D
Können ja einfach alle einen neuen Char anfangen ;)
Benutzeravatar
-=Ballistic$Daddy=-
Pfeilanspitzer
Beiträge: 23498
Registriert: Mi. 15.1.2003 10:18
Wohnort: A3 - Begrünter Mittelstreifen

Beitragvon -=Ballistic$Daddy=- » Sa. 12.5.2007 21:57

Wird Zeit für aussagekräftige Ingame-Screens... hopphopp.. :icon7: :D
Benutzeravatar
Ruckus
edler Ritter
Beiträge: 9351
Registriert: So. 23.10.2005 16:53

Beitragvon Ruckus » Sa. 12.5.2007 22:32

Ok, hier:

Thommy & ich:
Bild
Link

Stadt:
Bild
Link

Landschaft:
Bild
Link
Bild
Link

Action!
Bild
Link


Zum Spiel selbst werde ich morgen etwas schreiben.
Benutzeravatar
Thommy
Ochsenkarrenlenker
Beiträge: 15084
Registriert: Fr. 17.6.2005 09:05
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thommy » Sa. 12.5.2007 23:43

Ruckus hat geschrieben:Action!
Bild
Link

acha, war'ma heut noch fleißig? :D
Benutzeravatar
[RdOT]Agravain
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 3455
Registriert: Do. 21.11.2002 14:30
Wohnort: nähe Münster
Kontaktdaten:

Beitragvon [RdOT]Agravain » So. 13.5.2007 11:02

grummel, ich habe bisher etwas unterschiedliche Meinungen gelesen. Die einen fanden es super, die anderen eher billiger Abklatsch und ziemlich verbuggt.

Jetzt sagt Ihr mir einfach, soll ich es kaufen, lohnt es sich????
Benutzeravatar
WU
edler Ritter
Beiträge: 3848
Registriert: Di. 17.5.2005 20:10
Wohnort: Östlich von Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitragvon WU » So. 13.5.2007 14:31

Bei mir kommt ab und zu ne Fehlermeldung und das Spiel stüzt ab :sad: (zum Glück nur ab und zu aber nervig ist das trotzdem)
Benutzeravatar
Ruckus
edler Ritter
Beiträge: 9351
Registriert: So. 23.10.2005 16:53

Beitragvon Ruckus » So. 13.5.2007 18:58

Also, hier meine Meinung zu Two Worlds

Ich habe mir das Spiel hauptsächlich gekauft, weil es einen Multiplayerpart beinhaltet. Singleplayer-Rollenspiele haben es noch nie geschafft, mich so lange zu begeistern, dass ich sie komplett durchgespielt hätte. Ich wage sogar zu behaupten, dass, seit es Rollenspiele gibt, ich noch nie eines durchgespielt habe. Das liegt im Regelfall daran, dass irgendwann im Spielverlauf die Langeweile eintritt und ich keinen Bock mehr habe weiterzuspielen und anschließend das Spiel ganz liegen lasse, egal, wie genial ich es eigentlich finde. DSA 1,2,3, Baldurs Gate 1 & 2, Morrowind, Oblivion, ..., ohne Ausnahme teilen sie dieses Schicksal.

Darum habe ich nach der Installation von Two Worlds den Singleplayer-Modus komplett links liegen lassen und mich auf den Online-Part gestürzt. Über diesen werde ich nun berichten.


Grundlegendes:

Die Handlung besteht daraus, dass man in den Gebieten, welche man im SP bereisen kann, eine gewisse Anzahl Quests erledigen muss und dadurch in das nächste Gebiet vorrücken kann. Jedes Hauptgebiet besteht aus ~5-6 Untergebieten, in denen man diese Quests hintereinander am Stück erledigen muss, hat man das letzte Gebiet durch, gehts in die nächste Stadt und das Spielchen beginnt von vorn. Es gibt laut Karte 3 Städte, die man so erreichen kann.

Die Städte selbst sind der Treffpunkt für die Abenteurer. Eine Stadt fasst 50 Personen, die dort miteinander chatten, sich für Spiele verabreden oder Gegenstände kaufen/verkaufen können. Auch von Händlern, Trainern und dergleichen wimmelt es in der Stadt.

Grafik:

Die Grafik des Spiels ist erstklassig, den entsprechenden Rechner vorausgesetzt. Man hat eine gigantische Fernsicht, wenn auch Spielobjekte wie Hütten o.ä. häufig erst in Spielernähe eingeblendet werden und so mehr Fernsicht als tatsächlich vorhanden ist vorgegaukelt wird. Aber trotzdem, toller Schattenfall, stark blühende Hügel und hübsche Wälder und Dörfer machen das Spiel zu einer echten Augenweide, die mir persönlich besser als die von Oblivion gefällt- aber das dürfte letztenendes Geschmackssache sein.

Sound:

Der hervorragende Eindruck, den man von der Grafik bekommen hat, greift auch nahtlos auf den Sound über. Ob die Musikuntermalung in den Menüs, in dem Gegenden im Spiels oder die Soundkulisse- alles ist ausgesprochen stimmig und trägt sehr zum Spielerlebnis bei. Sei es das Plätschern des Regens, die Laute der Gegner oder die sarkastischen Sprüche des Protagonisten- nichts stört hier.

Gameplay:

Nachdem nun ein paar Worte über das Umfeld verloren sind kommen wir nun zum Entscheidenen: dem Gameplay.

Two Worlds ist ein SP-Rollenspiel mit MP-Part. Das merkt man dem Spiel leider von Beginn an. Etliche Sachen, welche man von einem Online-RPG erwarten würde, fehlen hier ganz oder sind mangelhaft umgesetzt. So fehlt eine Friends-Liste, um zu sehen ob jemand bekanntes online ist. Die einzige Möglichkeit sich zu finden besteht also darin, sich außerhalb des Spiels zu verabreden oder sich zufällig in einer der verschiedenen Städte über den Weg zu laufen. Ein weiterer Nachteil ist das Vorhandensein von Friendly Fire. Jeder Schlag, jeder Zauberspruch, jeder Pfeil ist geeignet um die Partymitglieder ins Jenseits zu befördern. Man kann sich wohl ausmalen wie gut ein Partyzusammenspiel aus einem Nahkämpfer, welcher sich in die Gegnerscharen wirft und einem Magier, der Flächenschaden mit seinen Zaubersprüchen austeilt, funktionieren kann.

Das Partyspiel ist des weiteren allgemein nicht balanciert. Die Exp der erledigten Gegnern bekommt der Damagedealer, jemand, der nur unterstützend beiträgt geht komplett leer aus. Außerdem gibt es im Spiel keinen Charakter, der zur Partyunterstützung verwendet werden kann, da alle verfügbaren Zaubersprüche entweder auf sich selbst (Unterstützungszauber) oder auf Gegner (Angriffszauber) angewendet werden. Den klassischen Heiler/ Priester gibts hier also nicht. Generell haben die Klassen nur soweit Bedeutung als dass dadurch die initialen Statwerte gesetzt werden. Alle anderen Fähigkeiten können für einen Obulus bei einem Lehrer in der Stadt gelernt werden.

Die Stats bestehen aus den aus D2 bekannten Klassikern Vitality(=Lebensenergie), Strenghth(Zuschlag-/Tragekraft), Dextery(Trefferwahrscheinlichkeit) und Willpower(Mana). Generell ist das Spiel stark an D2 angelehnt, so dass es eher ein Action- als ein voillwertiges Rollenspiel darstellt. Zusätzlich gibt es aktive und passive Skills, die von jedem Charakter, ob Magier, Krieger, Waldläufer oder Stiefelholer gleichermaßen erlernt werden können. Die Skills bestehen aus elementaren und nichtelementaren Skills. Die ersteren sind z.B. Steinhaut, Balance, Kritischer Schlag usw. Um einen nichtelementaren Skill anzuwenden, muss dieser erst von einem Trainer erlernt werden, anschließend können nach belieben Punkte hineingesteckt werden. Komplexe Skillbäume oder Synergien wie bei D2 existieren hier nicht.

Erfahrungspunkte erhält man in klassischer Art und Weise durch das Entleiben von unschuldig in der Gegend herumlaufenden Kreaturen. Diese reichen von Wölfen und Ebern zu Beginn über Groms (=Goblins), Orcs bis zu Wyvern, Skorpionen und andern Getier in höheren Leveln. Die Tierwelt passt sich dabei der Gegend an in welcher man sich befindet, nicht am Spielerlevel. Außerdem gibts im Spiel Lager und ähnliche Punkte, an denen immer schwerere Gegner zu finden sind. Das Lösen von Quests gibt nur Geld- sofern man die Quests lösen kann, denn manche Questgeber haben sich einen Spaß daraus gemacht, sich in der Wildnis aufzuhalten, aber dabei nicht unsterblich zu sein. So kann es passieren, dass sich ein Questgeber unter den Hufen eines Sanddrachen wiederfindet und man die wildgewordene Horde Höllenritter aus dem Quest umsonst gemetzelt hat.

Als Magie gibt es 5 Skillbäume (orginell: 4 Elemente + Nekromantie). Jeder der Skillbäume kann von jedem erlernt werden und besitzt andere Grundsätze, so ist Feuermagie hauptsächlich Angriffsmagie, während Luftmagie meist den eigenen Character verändert. Jeder Skillbaum hat 20 Zauber, die mittels Karten aktiviert werden, welche allerdings erst gefunden bzw. erworben werden müssen. Je mehr Karten eines Zaubers man besitzt, desto stärker wird dieser, aber auch kostspieliger. Leider kann man die Kartenmenge des Zaubers nicht variieren- der Zauber ist immer so stark, so viele Karten man besitzt. Zusätzlich existieren Bonuskarten, die man zu den Zaubern hinzufügen kann, um sie zu verstärken, weniger Mana zu verbrauchen o.ä.

Waffen und Rüstungen in 2W besitzen mehrere Eigenschaften. Einerseits ist hier der Angriffs/ Verteidigungswert, andererseits können sie einen Bonus zu den 4 Stats oder zu den Spezialfähigkeiten bieten. Waffen sind kombinierbar, d.h. falls man 2 Waffen identischer Art findet, kann man sie zu einer verschmelzen. Dabei bleiben die Bonuseigenschaften erhalten und der Angriffswert steigt leicht. Das selbe ist auch mit Rüstungsteilen möglich. Auf diese Weise kann man aus 5 mittelmäßigen Schwertern ein Mordinstrument erster Güteklasse machen. Genau dies macht den Unterschied zu D2 in Sachen Items- während man bei D2 monatelang mit der Jagd nach Items beschäftigt ist, vergeht einem hier schon nach 2 Tagen die Lust, da es nicht einzele Überitems mit herausragenden Eigenschaften gibt, sondern man sie sich selbst erzeugen kann und nach kürzester Zeit hat, denn die Droprate ist extrem hoch und als Dieb hat man ratzfatz alles zusammen. Letzteres ist ein echtes Problem- man kann Häuser knacken und die Schränke plündern, während die Besitzer teilnahmslos daneben stehen, die interessiert es einfach nicht, es würde nur noch fehlen, dass sie einen beim schleppen helfen.

Bugs scheint es im Spiel relativ viele noch zu geben, leider scheint das bei Rollenspielen generell der Fall zu sein. Mir ist bisher das Spiel allerdings nur einmal komplett abgestürzt. Die größte Zahl der Bugs scheint aber nicht zuuu schlimm zu sein. Ein echtes Problem scheint das Spiel mit Firewalls zu haben. Es wirkt so als ob die einzelnen Spiele auf dem Rechner des Spielstarters laufen- dieser muss irgendeinen Port anscheinend reigeschalten haben, sonst geht nichts. Damit ist das Spiel allerdings eher mit dem Open als mit dem Closed Bnet von D2 zu vergleichen, es scheint so, als ob Cheaten hier sehr leicht möglich wäre (wie immer, wenn etwas beim Client läuft).

Alles in allem ist das Spiel definitv kein Ersatz für ein MMORPG, wer so etwas sucht, der ist bei 2W absolut fehl am Platz. Es ist eher ein Spiel für die schnelle Runde zwischendurch und nicht um tagein, tagaus seinen Charakter hochzuleven. Aber genau darin glänzt 2W. Das Spiel selbst macht tierischen Spass und die ganze negativen Punkte oben fallen nicht so sehr ins Gewicht, wenn man es als Zeitvertreib sieht.

Ich schätze dass 2W keine wirkliche Langzeitmotivation bieten kann, aber als kurzweiliger Zeitvertreib- auch und v.a. in der Gruppe- ist es toll geeignet. Ich bereue den Kauf nicht. Letzendlich bleibt abzuwarten, was kommende Patches beinhalten.

So, und ich bin jetzt zu faul um mir das Ganze nochmals durchzulesen, hoffentlich ist es schlüssig nd hoffentlich halten sich die Tippfehler in Grenzen. Falls nicht, mir doch egal, schließlich habt ihrs bis hier gelesen. :p
Zuletzt geändert von Ruckus am So. 13.5.2007 19:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Thommy
Ochsenkarrenlenker
Beiträge: 15084
Registriert: Fr. 17.6.2005 09:05
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thommy » So. 13.5.2007 19:21

Ruckus hat geschrieben:Alles in allem ist das Spiel definitv kein Ersatz für ein MMORPG, wer so etwas sucht, der ist bei 2W absolut fehl am Platz. Es ist eher ein Spiel für die schnelle Runde zwischendurch und nicht um tagein, tagaus seinen Charakter hochzuleven. Aber genau darin glänzt 2W. Das Spiel selbst macht tierischen Spass und die ganze negativen Punkte oben fallen nicht so sehr ins Gewicht, wenn man es als Zeitvertreib sieht.

Ich schätze dass 2W keine wirkliche Langzeitmotivation bieten kann, aber als kurzweiliger Zeitvertreib- auch und v.a. in der Gruppe- ist es toll geeignet. Ich bereue den Kauf nicht. Letzendlich bleibt abzuwarten, was kommende Patches beinhalten.

Super Rezession ... hät ich selber nie so gut hingekriegt :D. Und ja, muss dir eigentlich überall zustimmen, v.a. das gequotete Fazit spiegelt auch quasi meine Meinung wieder! :icon7: :d=: (auch wenn ich den SP wahrscheinlich durchzocken werde ;))

(und außer das mit den Karten ... ich habe mein Level 2 Felsgolem doch wieder in ein Level 1 zurückgewandelt bekommen ;))

btw: heut wieder bissl metzeln? Bin im damn-TS auf Abruf :icon7: (egal in was nem Channel ... einfach schrein und ich komm nach :D)
Zuletzt geändert von Thommy am So. 13.5.2007 19:53, insgesamt 1-mal geändert.

Zurück zu „Rollenspiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast