Star Wars - Battlefront (3)

Maps, Mods, Server, Tipps & Tricks zu BF & Co
Benutzeravatar
Luis Cypher
Wegelagerer
Beiträge: 14178
Registriert: Mo. 19.4.2004 17:15

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon Luis Cypher » So. 13.12.2015 12:28

[RdOT]Lancelot hat geschrieben:
d-high hat geschrieben: :eek: :eek: und hier nun das video dazu :help:

Ich kann irgendwie keinen Unterschied zu Vanilla BF erkennen (außer das Fehlen des HUD) :oO:

Kontaktlinsen gibt's jetzt im günstigen Monatspack! :p
Benutzeravatar
[RdOT]Lancelot
Ritter der Tafelrunde
Beiträge: 7307
Registriert: Di. 23.7.2002 22:48

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon [RdOT]Lancelot » So. 13.12.2015 13:25

Das Mod im Video erhöht nur die Saturation, was bei Shootern eigentlich nicht erwünscht ist. Das könnte ich auch per Grafikkarteneinstellung oder am Bildschirm justieren. Das hat auch nichts mit dem Toddyhancer Mod zu tun.
Benutzeravatar
[4T2]Babelfish
Ketzer
Beiträge: 33752
Registriert: Di. 14.12.2004 09:27
Wohnort: WOB-Town
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon [4T2]Babelfish » Mo. 14.12.2015 11:28

So ... ich bin noch nicht wirklich weit vorangekommen im Spiel, die Statistik sagt knapp acht Stunden Spielzeit und derzeit Rang 15, möchte aber hier mal kurz zusammenfassen, wie ich das Spiel empfinde ... und dabei durchaus auch auf Aspekte eingehen, die man gelegentlich als Argument gegen das Spiel hört.

[PRO]
  • Grafik - derzeit gibt es wahrscheinlich kein Spiel am Markt, das eine schickere visuelle Darstellung bietet als Battlefront
  • Sound - der Sound ist schlicht der Hammer, schließt man die Augen, kann man wahrscheinlich nicht sagen, ob man Spiel oder Film vor sich hat
  • Immersion - Das Star Wars Feeling ist unerreicht, man hat den Eindruck, dass man Mitten im Film steckt und das sogar immer und immer wieder - genial
  • Heros & Villains - Gibt es was geileres als Darth Vader oder Luke Skywalker mit dem Laserschwert durch die Gegnermassen zu pflügen? Egal ob im zugehörigen Spielmodus oder (als Battle Pickup) auf anderen Maps, das macht echt Laune.
  • Bugfreier Launch - einen solchen Launch hatte man EA nach den Desastern der Vergangenheit (BF4, Sim City, ...) wohl gar nicht mehr zugetraut - job well done!

[MIR EGAL]
  • Namensgebung - das ist spielerisch weder ein Battlefield: Star Wars noch ist es ein wahrer Nachfolger der alten Battlefront Titel und sollte daher eigentlich am besten einen anderen Titel tragen
  • Charakterklassen - Es gibt keine Charakterklassen, einzig die sog. Star Cards sind dazu geeignet, die Fertigkeiten der Spieler voneinander abzugrenzen. Im Hinblick auf die Filme stört mich das eigentlich nicht, manchmal ist es nur ein bißchen doof, wenn z.B. ein Kamerad direkt neben einem zu Boden geht und man den instinktiv wiederbeleben will (aber das natürlich im Spiel nicht geht).
  • Balancing - Angeblich war auf manchen Karten erst das Imperium zu stark, jetzt sollen es die Rebellen sein ... das ist eine Diskussion, die mir größtenteils am Ar$#% vorbei geht, wenn man es richtig anstellt, kann man auf jeder Map gewinnen ... ich mochte das Gejammere schon bei der Map Rogue Transmission in Battlefield 4 nicht, wo sogar angeblich 77% aller Runden von den Russen gewonnen werden (CLICK)
  • Fehlende Raumschlachten - da ich die früheren Battlefront Titel nie gespielt habe und generell eher schlecht darin bin, die Flugobjekte in solchen Spielen zu steuern, fehlt mir hier eigentlich nix
  • EA DLC Politik - entgegen der üblichen Gerüchte sind die DLCs für Battlefront noch nicht fertig programmiert (und die Inhalte angeblich noch nicht einmal komplett festgelegt), es kann also nicht die Rede davon sein, dass man den Spielern zum Release etwas vorenthält. Da es auch regelmäßig kostenlose DLCs für alle geben soll, kann ich damit eigentlich ganz gut leben.
  • Kein richtiger SP Modus - es stört mich eigentlich nicht so sehr, dass es keine Kampagne gibt ... auch wenn das bei einem Star Wars Spiel sicher irgendwie cool gewesen wäre. Was Spieler, die nicht online gehen wollen, jedenfalls noch vorfinden, sind die sog. "Missions", die aber wirklich nicht viel hergeben, wie auch TotalBiscuit in seinem Review finde ...

[CONTRA]
  • Matchmaking - Es gibt keinen Serverbrowser und die benötigte Spieleranzahl pro Karte ist streng festgelegt ... da kann es schon mal passieren, dass man einem Server zugewiesen wird und dort ewig wartet, bis der endlich voll wird - ziemlich ätzend. Noch blöder ist es, wenn man das Gefühl hat, auf einem Server mit Cheatern zu spielen und aus dem Spiel rausgeht. Da kann es dann passieren, dass man beim nächsten Joinen wieder auf dem gleichen Server landet.
  • Clan-Support, Squads und ähnliches - Man spawnt bei seinem Partner (wenn man will) und einen Partner bekommt man auch zugewiesen, wenn man nicht explizit mit einem Kollegen ins Spielgeschehen startet. Von einem echten squadbasierten Gameplay ist das aber weit entfernt
  • Die Waffen im Spiel - ein Wunder, dass sie überhaupt so viele unterschiedliche Blastertypen im Star Wars Universum gefunden haben ... leider unterscheiden die paar Kniften nicht so stark voneinander wie heute aktuelle Gewehre
  • Waffenverhalten - Man schießt mit Strahlenwaffen und die haben natürlich keinen Rückstoß und nachladen muss man die auch nicht, aber wenigstens haben sie eingebaut, dass die Dinger nach ein paar Schuss abkühlen müssen ... irgendwie treffe ich mit den Dingern aber nur, wenn ich gefühlt ganz knapp vorbei schieße - nervig!
  • Kartenlayout - die Karten sind teilweise riesig und es fällt auch nach mehreren Partien schwer, sich richtig zu orientieren (z.B. auf Endor) ... oder die Maps sind ein wenig öde gestaltet (Jakku, Sullust) ... naja, ist evtl. subjektiv.
  • Spielumfang, bzw. Anzahl der Karten - viele finden den Umfang des Spiels zu gering und es stimmt schon, im Vergleich zu z.B. BF4 sind es deutlich weniger Karten und Schauplätze. Am Anfang hatte mich das nicht so gestört, weil die Karten eben recht groß sind und es viele verschiedene Spielmodi gibt. Aber mit der Zeit wünscht man sich doch mehr Abwechslung ...
  • Fahrzeuge - Es stört mich sehr, dass die Rebellen eigentlich über keine Fahrzeuge verfügen und man auf Imperiumsseite nur per Battle Pickup an einen Sitz im AT-ST oder AT-AT herankommt ... mit den Speeder Bikes auf Endor (die man ganz regulär besteigen kann) zu fliegen ist zwar zunächst ein großer Spaß, man kriegt mit den Dingern aber leider so gut wie nix gerissen (außer sich selbst) - das ist zwar sicherlich alles auch irgendwie nah an den Filmen dran, dennoch dann für den Spieler ein wenig blöd
  • Gameplay - dieses ist wenig strategisch und fühlt sich eher wie CoD an ... schnell, hektisch, wirr, man kann keine Gegner markieren, etc. ... da gefällt mir Battlefield deutlich besser - bei einer schnellen Runde am Abend stört es dann aber auch wieder nicht ganz so arg
  • Spawn und Respawn - man entscheidet nicht wirklich selbst wo man spawnt ... wenn man nicht bei seinem Partner spawnt entscheidet das Spiel komplett selbst, wo es einen absetzt, was leider nicht immer sinnvoll ist
  • Abwechslung - die geringe Anzahl an Maps hatte ich ja schon erwähnt ... aber auch bei den Items und Goodies, die man sich für die erspielte Spielwährung kaufen kann, herrscht eine gewisse Ödnis. Was will ich denn mit irgendwelchen saudummen Gesten, die im Spiel kaum einer nutzt ... oder neuen Köpfen für meine Figur? Siehe dazu auch das Review von Angry Joe. Das ist alles leider eher sehr dünn ...

Unter'm Strich könnte man jetzt also meckern, dass das Spiel zu casual ist und man für das Geld gefühlt zu wenig Gegenwert erhält. Wenn man aber das technische Niveau von Battlefront betrachtet, sich klarmacht, was EA wahrscheinlich alleine an Lizenzgebühren abdrücken muss und darauf hofft, dass die Gerüchte um zukünftigen kostenlosen Zusatz-Content der Wahrheit entsprechen, muss man einen solchen Eindruck aber relativieren. Mir geht es meist so, dass ich kurz Battlefront starte, um mal eine schnelle Runde zu zocken, dann aber irgendwann doch wieder bei Battlefield lande, weil ich aufgrund des miesen Matchmakings zu lange warten muss, bis sich ein Server gefüllt hat. Die Ausgabe hat sich aus meiner Sicht aber auf jeden Fall gelohnt, weil ich in meinem Leben noch nie so ein unfassbar geiles Star Wars Gefühl bei einem Spiel hatte. Und das - auch nach vielen Spielstunden - immer und immer wieder.
Benutzeravatar
d-high
edler Ritter
Beiträge: 9330
Registriert: Mo. 20.9.2004 14:12
Wohnort: Bratislava

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon d-high » Mo. 14.12.2015 16:18

[4T2]Babelfish hat geschrieben:Mir geht es meist so, dass ich kurz Battlefront starte, um mal eine schnelle Runde zu zocken, dann aber irgendwann doch wieder bei Battlefield lande, weil ich aufgrund des miesen Matchmakings zu lange warten muss, bis sich ein Server gefüllt hat.


:aufsmaul: wenn der herr mal online waere und wenn nicht immer rein - raus - rein - raus (bewusste wortwahl!) koennte man auch was reissen, sehe ich immer bei leuten, die zu 3 zusammenspielen. die raeumen richtig ab!

wg partnerspawn, :oO: ich lande immer bei meinem partner wenn ich spawne, es sei denn, genau dann, wenn ich spawnen wollte, ist er im gefecht und da setzt es mich woanders ab - zur sicherheit.

bzgl der einzelnen contra punkten. die rebellen hatten auch in star wars keine fahrzeuge ;)

dazu gibt es eine nette review als antwort zu angry joe's review. link muss ich wieder finden und werde ich nachreichen :)
Zuletzt geändert von d-high am Di. 15.12.2015 07:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
CaesarCommodus
Lorbeerkranzlüstling
Beiträge: 11129
Registriert: So. 2.5.2004 23:42
Wohnort: Hauptstadt
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon CaesarCommodus » Di. 15.12.2015 01:57

d-high hat geschrieben:wenn der herr mal online waere und wenn nicht immer rein - raus - rein - raus


Is mir ooch scho uffjefalln :D
Benutzeravatar
[4T2]Babelfish
Ketzer
Beiträge: 33752
Registriert: Di. 14.12.2004 09:27
Wohnort: WOB-Town
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon [4T2]Babelfish » Di. 15.12.2015 08:39

Mein Rechner läuft den ganzen Tag, aber ich sitze nicht immer dran. Dann geht er irgendwann in den Energiesparmodus, startet zwischendurch aber immer wieder hoch, um z.B. Updates einzuspielen. Das sieht dann evtl. aus, als ob ich da dran sitzen würde, dem ist aber nicht so.
Benutzeravatar
Rukh
Kerkermeister
Beiträge: 50173
Registriert: Mi. 15.1.2003 12:54

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon Rukh » Di. 15.12.2015 12:59

Danke für Deine Einschätzung
Benutzeravatar
Blind Fish
edler Ritter
Beiträge: 11020
Registriert: Mi. 17.12.2003 16:42
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon Blind Fish » Di. 15.12.2015 17:32

Stinger (Stinger50389) hat sich jetzt auch Battlefront gekauft und sucht Mitspieler :six:
Benutzeravatar
d-high
edler Ritter
Beiträge: 9330
Registriert: Mo. 20.9.2004 14:12
Wohnort: Bratislava

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon d-high » Di. 15.12.2015 23:43

Blind Fish hat geschrieben:Stinger (Stinger50389) hat sich jetzt auch Battlefront gekauft und sucht Mitspieler :six:


anfrage ist raus
Benutzeravatar
[4T2]Babelfish
Ketzer
Beiträge: 33752
Registriert: Di. 14.12.2004 09:27
Wohnort: WOB-Town
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon [4T2]Babelfish » Mi. 16.12.2015 02:02

Von mir auch ... :six:
Benutzeravatar
d-high
edler Ritter
Beiträge: 9330
Registriert: Mo. 20.9.2004 14:12
Wohnort: Bratislava

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon d-high » Do. 17.12.2015 19:40

dafuer nimmt er sie jetzt aber nicht an :aufsmaul:
Benutzeravatar
Stinger50389
Inquisitor
Beiträge: 311
Registriert: Do. 22.7.2004 16:50
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon Stinger50389 » Fr. 18.12.2015 01:07

Ich werde bestimmt morgen wieder am Rechner sitzen ^^
Benutzeravatar
Stinger50389
Inquisitor
Beiträge: 311
Registriert: Do. 22.7.2004 16:50
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon Stinger50389 » Fr. 18.12.2015 11:52

So, also warum ich nicht annehme....
Ich heiße bei Origin dummerweise Stinger50380.
Mit 0 am ende und nicht mit 9

Da hatte ich mal, vor Äonen von Jahren, Schwierigkeiten mit der Regestrierung.
Sry...
Benutzeravatar
d-high
edler Ritter
Beiträge: 9330
Registriert: Mo. 20.9.2004 14:12
Wohnort: Bratislava

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon d-high » Fr. 18.12.2015 13:38

:silly2:
Benutzeravatar
Stinger50389
Inquisitor
Beiträge: 311
Registriert: Do. 22.7.2004 16:50
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon Stinger50389 » Fr. 18.12.2015 19:46

Aktuell im Angebot bei Amazon:

Battlefront & Season Pass: 79,-
http://www.amazon.de/Star-Wars-Battlefr ... attlefront

Battlefront: 35,-
http://www.amazon.de/Star-Wars-Battlefr ... attlefront
Benutzeravatar
Rukh
Kerkermeister
Beiträge: 50173
Registriert: Mi. 15.1.2003 12:54

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon Rukh » Fr. 18.12.2015 22:12

Ahrg ... :mad:

Aber die Preisgestaltung ist interessant .... kaufe ich das Spiel und den Season-Pass jeweils einzeln zahle ich 75€, kaufe ich sie zusammen zahle ich 80€ ... :tocktock:
Benutzeravatar
Stinger50389
Inquisitor
Beiträge: 311
Registriert: Do. 22.7.2004 16:50
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon Stinger50389 » Fr. 18.12.2015 22:44

Letzte Woche war noch das Bundle 100,- und einzeln 120,-
Benutzeravatar
Blind Fish
edler Ritter
Beiträge: 11020
Registriert: Mi. 17.12.2003 16:42
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon Blind Fish » Sa. 19.12.2015 16:46

:kawu:

Bild
Benutzeravatar
Rukh
Kerkermeister
Beiträge: 50173
Registriert: Mi. 15.1.2003 12:54

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon Rukh » Sa. 19.12.2015 23:48

Grummel ... :kawu:

Download läuft mit vollen 200 mbit/s
Benutzeravatar
Bandito
Stafettenträger
Beiträge: 46714
Registriert: Mi. 15.1.2003 12:32
Wohnort: NRW

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon Bandito » So. 20.12.2015 08:56

:neenee:
Benutzeravatar
Rukh
Kerkermeister
Beiträge: 50173
Registriert: Mi. 15.1.2003 12:54

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon Rukh » So. 20.12.2015 09:15

35 € ... :icon16:
Benutzeravatar
Bandito
Stafettenträger
Beiträge: 46714
Registriert: Mi. 15.1.2003 12:32
Wohnort: NRW

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon Bandito » So. 20.12.2015 09:21

:neenee: :neenee:
Benutzeravatar
Rukh
Kerkermeister
Beiträge: 50173
Registriert: Mi. 15.1.2003 12:54

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon Rukh » So. 20.12.2015 09:31

Schweig ... geh in den Film und dann kaufst Du Dir das Spiel von alleine ...
Benutzeravatar
d-high
edler Ritter
Beiträge: 9330
Registriert: Mo. 20.9.2004 14:12
Wohnort: Bratislava

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon d-high » So. 20.12.2015 09:41

Rukh hat geschrieben:Grummel ... :kawu:

Download läuft mit vollen 200 mbit/s


Blind Fish hat geschrieben::kawu:

Bild



:happy: :d=: :|||: :|||: :|||: :|||: :|||: :|||:
Benutzeravatar
Thommy
Ochsenkarrenlenker
Beiträge: 15084
Registriert: Fr. 17.6.2005 09:05
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon Thommy » So. 20.12.2015 09:52

Rukh hat geschrieben:Schweig ... geh in den Film und dann kaufst Du Dir das Spiel von alleine ...

LoL :D

Mich hat die Review von TotalBiscuit nochmals in meiner Entscheidung bestärkt.
Benutzeravatar
Stinger50389
Inquisitor
Beiträge: 311
Registriert: Do. 22.7.2004 16:50
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon Stinger50389 » So. 20.12.2015 17:46

Rukh hat geschrieben:Schweig ... geh in den Film und dann kaufst Du Dir das Spiel von alleine ...

:d=:
Benutzeravatar
[4T2]Babelfish
Ketzer
Beiträge: 33752
Registriert: Di. 14.12.2004 09:27
Wohnort: WOB-Town
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon [4T2]Babelfish » Di. 22.12.2015 10:27

Battlefront spielt man in erster Linie wegen der Atmosphäre ... :d=:
Benutzeravatar
[4T2]Babelfish
Ketzer
Beiträge: 33752
Registriert: Di. 14.12.2004 09:27
Wohnort: WOB-Town
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon [4T2]Babelfish » Di. 22.12.2015 10:39

Benutzeravatar
Thommy
Ochsenkarrenlenker
Beiträge: 15084
Registriert: Fr. 17.6.2005 09:05
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon Thommy » Di. 22.12.2015 10:53

[4T2]Babelfish hat geschrieben:Battlefront spielt man in erster Linie wegen der Atmosphäre ... :d=:

Na wenn das euch mittlerweile reicht ... ich halt's da eher mit Fabian Siegismund
Benutzeravatar
[4T2]Babelfish
Ketzer
Beiträge: 33752
Registriert: Di. 14.12.2004 09:27
Wohnort: WOB-Town
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Battlefront (3)

Beitragvon [4T2]Babelfish » Di. 22.12.2015 11:41

Boah, ich mag ja den Fabian Siegismund, aber seit seinem Studio 71 Ausflug kommt er leider immer überheblicher rüber. Ich reiße bei Battlefront ja leider auch nicht so viel wie z.B. bei BF4, weil das Gameplay eben ein völlig anderes ist und man sich nur schwer umgewöhnt (also ich zumindest). Aber, was der Fabi hier abliefert ist leider Jammern auf ganz niedrigem Niveau. Er weiß also nicht, was er sich noch alles freischalten soll von seiner ganzen (Ingame) Knete? Wie wäre es z.B. mit dem Homing Shot, über den er die die ganze Zeit jammert. Oder die Barrage? Oder wenigstens das Jump Pack? Dann spielt er mit dem T-21 Blaster Rifle, welches seiner Aussage nach die beste Knarre im Spiel sein soll, aber nicht ist. Es gibt bei den Waffen leider nicht so viel Abwechslung (wie z.B. bei BF4), das stimmt, aber das T-21 ist nicht per se und für jede Gelegenheit die beste Wumme (viel zu geringe Schußfrequenz, viel zu langsamer Cooldown, etc.). Wenn es eine wirklich gute Knarre im Spiel gibt, dann ist es die DL-44 Blaster Pistol (auch als Han Solo Blaster bekannt).

Um es kurz zu sagen, seine Kritik ist teilweise berechtigt, basiert aber größtenteils auf fehlendem Erwartungshaltungsmanagement, obendrein garniert mit Falschaussagen wie, es hätte vor Erscheinen des Jakku-DLCs nur vier Maps gegeben. Man kann bei dem Spiel seinen Spaß haben. Dafür muss man aber akzeptieren, dass das Gameplay deutlich mehr casual ist als bei Battlefield. Er sollte aufhören, das eine Spiel mit dem anderen zu vergleichen. Und das sage ich als ausgewiesener Battlefield Fan, der bei Battlefront gerade mal eine K/D von 0,54 und eine Win Ratio von 27% hat.

Zurück zu „Battlefield“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste